Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Landkreis Cuxhaven
Vincent-Lübeck-Straße 2
27474 Cuxhaven Adresse über Google Maps anzeigen


Telefon: 
04721 66-0

Fax: 
04721 66-2040

E-Mail: 

Watt in der Gemeinde Nordholz


Interne Mitteilungen






Ferienfreizeit Kroatien der Kreisjugendpflege Cuxhaven und der Jugendpflege Schiffdorf 30.12.2015

In Kooperation mit der Jugendpflege in Schiffdorf veranstaltet die Kreisjugendpflege Cuxhaven in den niedersächsischen Sommerferien 2016 eine Ferienfreizeit für Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren nach Kroatien.

Vom 01. bis zum 13. Juli 2016 ist eine Freizeit nach Ljubac in Kroatien geplant. Der Ort Ljubac befindet sich an der Küste in Norddalmatien, rund 20 km nördlich der Stadt Zadar. Er ist vor allem für seinen langen, breiten Sandstrand beliebt.
In der Umgebung findet man einige Wälder und schöne Strände entlang der Küste. Nördlich des Ortes befindet sich die historische Burg Venac. Am Kap von Ljubiljana findet man Reste einer mittelalterlichen Tempelburg sowie Ruinen einer Kirche mit originellem Grundriss.
Das Gruppenhaus liegt ca. 20 m vom Strand entfernt. Das gesamte Haus besteht aus zwei neugebauten Hausteilen und bietet Platz für 49 Personen. Die Unterbringung erfolgt in 2-6 Bettzimmern, alle mit Meerblick! Die selbst zubereiteten Speisen können im großen Speiseraum oder auf einer der drei großen Terrassen eingenommen werden.

Im Haus stehen ein Billardtisch und eine Tischtennisplatte zur Nutzung bereit. Der 20 m entfernt liegende feinsandige Badestrand lädt zum Baden und Relaxen ein.


Wer mit möchte, der sollte sich so schnell wie möglich anmelden!
Anmelden könnt ihr euch bei der Jugendpflege Schiffdorf unter Tel-Nr. (04746) 726406.
Fragen zur Geschwisterermäßigung und zur Ermäßigung des Teilnahmebeitrages beantwortet Jutta Sprengel unter Tel.-Nr. (04721) 66-2821.
Der Flyer steht auch unter www.landkreis-cuxhaven.de unter dem Themenbereich Kinder, Jugendliche & Familien/Jugendpflege oder unter www.kjr-cux.de über den Button „Veranstaltungen“ zum Download zur Verfügung.

 

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven