Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Gabi Kasten
Stabsstelle ÖPNV
Leiterin der Stabsstelle
Telefon:
04721 66-2443
Fax:
04721 66-270042
E-Mail:
Raum:
325

Headfoto Modellregion BMVI

 

Arbeitskreis Mobilität

Auf dieser Seite können die Protokolle und Anhänge zu den einzelnen Sitzungen des Arbeitskreises Mobilität abgerufen werden:

Arbeitskreis-Sitzung am 17.05.2017

Ein Diskussionspunkt im Arbeitskreis Mobilität war die Einbindung der Orte mit einer bestimmten Versorgungsfunktion. Diese sollen in das Liniennetz von Bahn, Bus und Anruf-Sammeltaxi (AST) eingebunden werden. Eine Analyse zeigt, dass die Einbindung dieser Versorgungszentren in den öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis derzeit nicht überall gleichwertig ist. Der Arbeitskreis erarbeitete hierzu eine Reihe von Verbesserungsvorschlägen, die im Weiteren vom Landkreis, den Verkehrsunternehmen und dem begleitenden Planungsbüro hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit geprüft werden. Ein weiterer Themenschwerpunkt waren multifunktionale Mobilitätsangebote, die das heutige AST-Angebot ergänzen oder sogar ersetzen könnten. Hierbei werden entweder Fahrzeuge verschiedenster Herkunft (gemeindeeigene Fahrzeuge, Carsharing-Fahrzeuge, Hotelbusse usw.) je nach Verfügbarkeit für unterschiedliche Mobilitätsangebote verwendet, oder es werden neue Fahrzeuge beschafft und jeweils zeitversetzt für mehrere Mobilitätsangebote eingesetzt. Zu klären sind dabei insbesondere noch versicherungsrechtliche Fragen. Dritter Themenschwerpunkt waren Plattformen im Internet, deren Online-Angebote sich gezielt an die Bevölkerung im ländlichen Raum richten. Entsprechende Plattformen könnten wichtige Informationen miteinander vernetzen und auch direkte Angebote bereithalten zur Realisierung von Bedürfnissen, wie z.B. Einkaufen oder ärztliche Versorgung.

Präsentation PTV

Protokoll zur Sitzung

Teilnehmerliste

Arbeitskreis-Sitzung am 17.01.2017

Präsentation PTV

Projektansätze

Protokoll zur Sitzung

Teilnehmerliste