Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

13.09.2021

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Zeitpunkt der Veröffentlichung: Montag, 13.09.2021, 14:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund unterschiedlicher Meldesysteme und -zeitpunkte zu Abweichungen und Unterschieden zwischen den kommunalen Zahlen des Landkreises und den Angaben des RKI kommen kann. 

Aktuelle Zahl der Infektionen:

(Stand der Zahlen: Sonntag 12.09.2021, 24:00 Uhr)

Anzahl der bestätigten Infektionen: 5.024 Personen
(+35 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon:

     Anzahl ohne akute Infektion: 4.641 Personen
(+35 im Vergleich zur letzten Meldung)
     Anzahl der Todesfälle: 180 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
     Anzahl der akuten Infektionen: 203 Personen
(+35/-35 im Vergleich zur letzten Meldung)
   

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Keine akute
Infektion mehr
Akute
Infektion
Verstorben
Gem. Beverstedt 304 (+4)

280 (+1)

19 (+4/-1)

5
SG Börde Lamstedt 101
100 (+1)
0 (-1)
1
Gem. Hagen i. Br. 271 (+2) 
249 (+1)
16 (+2/-1)
6
SG Hemmoor

284 (+2)

279 (+4)
3 (+2/-4)
2
SG Land Hadeln 493 (+4)
456 (+2)
18 (+4/-2)
19
Gem. Loxstedt
538 (+3)
496 (+5)
29 (-3/+5)
13
Gem. Schiffdorf
424 (+1)

397 (+3)

13 (+1/-3)
14
Stadt Cuxhaven 1.468 (+16)

1.336 (+13)

69 (+16/-13)
63
Stadt Geestland 875 (+2)
806 (+4)
19 (+2/-4)
50
Gem. Wurster Nordseeküste 266 (+1)
242 (+1)
17 (+1/-1)
7
Wohnort wird noch ermittelt 0
0 0
0
Gesamt 5.024 (+35)
4.641 (+35)
203 (+35/-35)
180





Neuinfektionen pro 100.000 EW
im Landkreis Cuxhaven:
54,8
Inzidenz Niedersachsen
Aufnahme Krankenhaus:
4,4
Prozentuale Intensivbettenbelegung:
5,10 %

Durchgeführte Impfungen im Impfzentrum (Stand 11.09.2021):
Erstimpfungen:
66.383                                                
Zweitimpfungen:
61.771

Hinweis: Bei der Anzahl der Zweitimpfungen werden die Impfungen mit Johnson & Johnson sowie die Genesenen mit einer Impfung nicht abgebildet.

Durchgeführte Impfungen Arztpraxen (Stand 08.09.2021):

Erstimpfungen:

59.756                         
Zweitimpfungen:
57.499

Hinweis: Bei der Anzahl der Erstimpfungen werden die Impfungen mit Johnson & Johnson sowie die Genesenen mit einer Impfung nicht abgebildet.

Quote                    
Erstimpfungen: 63,69 %;
Zweitimpfungen: 60,22 %


Entwicklung der letzten sieben Tage

Quelle: www.rki.de/inzidenzen

Stand der Zahlen: Montag, 13.09.2021, 03:00 Uhr

Datum
Infektionsquote
07.09.2021
65,9
08.09.2021
76,4
09.09.2021
73,4
10.09.2021
68,4
11.09.2021
60,9
12.09.2021
59,3
13.09.2021
54,8
Einwohnende 198.038

Quote Neuinfektionen
pro 100.000 Einw. heute

54,8

Lagebewertung

„Wie bereits in der vergangenen Woche mitgeteilt, häufen sich, wie erwartet nach den Sommerferien, die positiven Selbsttest und schlussendlich auch die PCR-Bestätigungstest in den Schulen und Kitas“, berichtet Landrat Kai-Uwe Bielefeld. „Aktuell sind 5 Schulen und 3 Kitas im Landkreisgebiet betroffen. Der Umfang der nachzuverfolgenden Kontakte bewegt sich nach wie vor auf einem hohen Niveau. Viele Personen müssen angerufen werden. Dass solch ein Anruf der Kontaktermittler keine Freude beim Angerufenen auslöst, ist nachvollziehbar“, hat Bielefeld Verständnis. Das Team der Kontaktnachverfolgung des Gesundheitsamtes bittet dennoch alle ermittelten Kontakte bei der Telefonbefragung um eine konstruktive und freundliche Zusammenarbeit.

Bund und Land starten Aktionswoche – Motto: Hier wird geimpft!

Die Bundesregierung startet gemeinsam mit den Landesregierungen ab heute eine Aktionswoche. Das Motto: Hier wird geimpft! Auf der Aktionswebseite finden alle mit wenigen Klicks und auf einer Deutschlandkarte, wo und warum sie sich jetzt impfen lassen sollten. Und es gibt einen besonderen Service: Wer eine eigene Impf-Aktion vor Ort organisieren möchte – auf dem Marktplatz, vor der Kirche oder Moschee, beim Stadtteilzentrum – findet hier alle Infos, wie das geht und wer dabei unterstützt.

Mehrsprachige Infos und shareables zur Aktionswoche hat das Bundesministerium für Gesundheit hier zum Download auf u.a. Türkisch, Arabisch, Russisch – und natürlich auf Deutsch zur Verfügung gestellt. Das Material kann für Aktionen oder in den sozialen Medien, gerne mit dem Hashtag #HierWirdGeimpft genutzt werden.

Die mehrsprachigen Infos und shareables der Integrationsbeauftragten zum Impfen und weiteren Themen finden zum Download in der Dropbox des Land Niedersachsen sowie zum Teilen über Twitter und Instagram und auf der Webseite, übersetzt in 23 Sprachen.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven