Seiteninhalt

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

21.05.2019

10 Jahre digitale Medien in der Fahrbücherei

Zehn Jahre ist es her, dass sich die Fahrbücherei unter der Leitung von Diplom-Bibliothekarin Katrin Toetzke und 19 weitere öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen zu einem Verbund zusammengeschlossen haben, um ihren Lesern/innen zusätzlich zum analogen Bestand elektronische Medien per Download zur Verfügung zu stellen.

Katrin Toetzke demonstriert auf unterschiedlichen Geräten den Zugang zu 26.000 Online-Medien.

Der Verbund Nbib24 (Niedersächsische Bibliotheken 24 Stunden online) ist ein Gemeinschaftsprojekt der beteiligten Bibliotheken unter Koordination der Büchereizentrale Niedersachsen mit finanzieller Förderung des Landes Niedersachsen.
Der Verbund wuchs schnell und heute, 10 Jahre später, sind ihm 137 Bibliotheken angeschlossen. Während im ersten Jahr rund 2700 Nutzer gut 20.000 Ausleihen tätigten, haben im vergangenen Jahr fast 36.000 Nutzer aus ganz Niedersachsen mit 1.200.000 Entleihungen die Millionengrenze überschritten.

Die Leser und Leserinnen der Fahrbücherei können mit einem gültigen Büchereiausweis ohne zusätzliche Kosten von zu Hause aus oder unterwegs digitale Medien herunterladen. Für den Zugriff ist lediglich ein Internetzugang nötig. Die entliehenen e-Books, e-Audios oder e-Papers können auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden. Nach Ablauf der Leihfrist erlischt automatisch der Zugang für das entliehene digitale Medium. So muss auf keine Rückgabefrist geachtet werden.

Rund 26.000 Titel stehen unter www.NBib24.de oder per „Onleihe“-App zur Verfügung. Darunter aktuelle Bestseller, Biografien, Reise- und Sprachführer, Hörbücher, Zeitungen und Zeitschriften.

Zur Feier des Jubiläums wird unter www.NBib24.de bis zum 20.09.2019 ein Gewinnspiel angeboten. Zu gewinnen gibt es ein iPad2018, zwei Tolinos 4HD und mehrere Powerbanks.

Für weitere Auskünfte steht das Fahrbücherei-Team unter Tel.: 04721 66-2149 gern zur Verfügung. Weitere Infos unter: www.bücherbus.info

Autor/in: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven