Seiteninhalt

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

13.01.2020

2. Cuxhavener Seh-Tag am 20.02.2020

Hilfsmittelausstellung für sehbehinderte und blinde Menschen am Donnerstag, 20.02.2020 von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr im Kreishaus

Dort präsentieren verschiedene Aussteller Hilfsmittel, die den Alltag für sehbehinderte und blinde Menschen erleichtern sollen. Neben elektronischen und digitalen Lesegeräten für sehbeeinträchtigte Menschen können z.B. auch akustische Waagen, Uhren mit Sprachausgabe und weiteres getestet werden.
Da die erste Hilfsmittelaufstellung 2019 zeigte, wie groß der Bedarf ist, wurde die Ausstellung um einige interessante Angebote erweitert. In diesem Jahr werden noch weitere Hilfsmittelaussteller vor Ort sein: z.B. ein Reiseveranstalter für Blinde- und Sehbehinderte, ein Anbieter von Blindenstocktraining und eine Buchhandlung, die Bücher in Großschrift /Hörbücher im Angebot hat.
Verschiedene Vereine stellen sich und ihre Arbeit vor und es besteht die Möglichkeit, sich an einem Begegnungstisch mit anderen Betroffenen auszutauschen.
Fachleute stehen den ganzen Tag für Fragen und Gespräche zur Verfügung und ein kurzer Informationsvortrag zum Thema Beantragung von Hilfsmitteln und Blindengeld wird jeweils um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr angeboten.
Um die Anreise etwas leichter zu gestalten, wird ein kostenloser Taxi-Shuttleservice eingerichtet, der vom Blindenverband Niedersachsen gesponsert wird. Die Taxen fahren jeweils um 10:15 Uhr, 12:15 Uhr und um 14:15 Uhr vom Bahnhof Cuxhaven zum Kreishaus. Die Rückfahrt wird ähnlich gestaltet.

Der Seh-Tag wird veranstaltet vom Gesundheitsamt des Landkreises Cuxhaven, dem Landesamt für Soziales, Jugend und Familie sowie dem Landesbildungszentrum für Blinde. Die Anbieter freuen sich über reges Interesse. Für Fragen oder weitere Infos steht Fr. Ahrens vom Gesundheitsamt unter Tel.04721 66-2645 zur Verfügung.

Autor/in: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven