Seiteninhalt

Pressearchiv

29.06.2020

Abfallberatung auf dem Regiomarkt in Beverstedt am Samstag, den 04.07.2020

Geplant waren die Beratungen vor Ort zur Einführung der Biotonne schon lange. Dann aber haben die Corona- Viren auch die Abfallberatung des Landkreis Cuxhaven ausgebremst. Eine Beratung ist aber jetzt unter Beachtung der allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen möglich.

Zu den Öffnungszeiten am Samstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger über die Biotonne informieren. Auch Fragen zur Kompostierung insbesondere von Bioabfällen sind natürlich willkommen.

Der Regiomarkt als Standort hat wie Wochenmärkte auch den Charme, dass dort die Produkte gekauft werden, deren Reste dann in der Biotonne entsorgt werden können. Was gehört in die Biotonne und was nicht? Wie kann verhindert werden, dass unangenehme Gerüche entstehen? Da schließt sich gleich die Frage nach geeignetem Verpackungsmaterial an. Warum sind selbst „kompostierbare“ Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen nicht erlaubt? Muss die Tonne gereinigt werden?

Abfallberatung auf den Wochenmärkten in Bad Bederkesa und Langen

Die nächsten Beratungstermine nach dem Regiomarkt stehen schon fest:

Bad Bederkesa, Wochenmarkt, Freitag, 17.07.2020, 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Langen, Wochenmarkt, Freitag, 14.08.2020, 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Natürlich werden auch andere Fragen rund um die Abfallwirtschaft beantwortet. Die Abfallberater freuen sich auf interessante Gespräche.

Für Fragen zur Biotonne steht die Abfallberatung gerne auch telefonisch und via E-Mail zur Verfügung:
04721 66-2525, -2553, -2606; abfallberatung(at)landkreis-cuxhaven.de.
Interessierte können sich auch auf den Internetseiten des Landkreises informieren: www.landkreis-cuxhaven.de >> Wir für Sie >> Abfallwirtschaft >> Biotonne.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven