Seiteninhalt

Pressearchiv

06.07.2020

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Stand: Montag, 06.07.2020, 13:00 Uhr

Aktuelle Zahl der Infektionen:

Anzahl der bestätigten Fälle: 375* Personen
(+1 **) im Vergleich zum 03.07.2020)
Anzahl der wieder Gesunden: 337* Personen
(+1 im Vergleich zum 03.07.2020)
Anzahl der Todesfälle: 20 Personen
(keine Veränderung zum 03.07.2020)
Anzahl der noch Erkrankten: 18 Personen
(keine Veränderung zum 03.07.2020)
   
Anzahl der stationär Behandelten: 6 Personen
(keine Veränderung zum 03.07.2020)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 2 Personen
(keine Veränderung zum 03.07.2020)

*) inklusive 9 Fälle COVID-19 von „Mein Schiff 3“. Diese wurden zeitweise gesondert geführt und sind daher in den nachfolgenden Aufstellungen nicht enthalten.

**) nachgemeldeter Covid-19-Fall (Labormeldedatum vom 23.06.2020; bisher aufgrund klärungsbedürftiger Zuordnung nicht in der Statistik berücksichtigt.)

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Gesund Erkrankt Verstorben
Gem. Beverstedt 9 8 0 1
SG Börde Lamstedt 7 6 0 1
Gem. Hagen i. Br. 32 30 0 2
SG Hemmoor 10 10 0 0
SG Land Hadeln 36 36 0 0
Gem. Loxstedt 18 17 0 1
Gem. Schiffdorf 55 47 (+1) 7 (-1) 1
Stadt Cuxhaven 104 90 9 5
Stadt Geestland 88 (+1) 77 2 (+1) **) 9
Gem. Wurster Nordseeküste 7 7 0 0
Gesamt 366 (+1)
328 (+1)
18 (+1/-1)
20
         
Mein Schiff 3 9 9 0 0
Gesamt (inkl. Mein Schiff 3) 375
337 18
20

**) nachgemeldeter Covid-19-Fall (Labormeldedatum vom 23.06.2020; bisher aufgrund klärungsbedürftiger Zuordnung nicht in der Statistik berücksichtigt.)

Infektionsorte

Innerhalb LK Cuxhaven 283
Bremen / Bremerhaven 27
Restliches Deutschland 14 (+1)
Österreich 10
Italien 6
Frankreich 4
Spanien 1
Restliches Europa 1
Außerhalb Europa 3
Unbekannt 17
Gesamt 366 (+1)

Infektionsketten

Cluster Land Hadeln 16
Kontakt zu Covid-19 Fall außerhalb LK Cuxhaven 16 (+1)
Kontakt zu Covid-19 Fall im LK Cuxhaven 35
Kontakt zu Haushalts- und Familienangehörigen 144
Reiserückkehrer 27
Unklare Infektionskette 51
Stationäre medizinische Einrichtung 21
Alten- und Pflegeeinrichtung / ambulante Pflege 56
Gesamt 366 (+1)

Entwicklung der letzten sieben Tage

Datum Fallzahl Neuinfektionen
29.06.2020 361  
30.06.2020 361 +0
01.07.2020 362 +1
02.07.2020 363 +1
03.07.2020 366 +3
04.07.2020 366 +0
05.07.2020 366 +0
06.07.2020 366 +0
Gesamt +5
Einwohnerinnen und Einwohner 198.216
Quote Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner 2,52

Entwicklung der Infektionsquote

Datum Infektionsquote
29.06.2020 2,52
30.06.2020 2,52
01.07.2020 2,02
02.07.2020 2,02
03.07.2020 3,03
04.07.2020 3,03
05.07.2020 2,52
06.07.2020 2,52

Bewertung der Lage:

„Der leichte Zunahme-Trend vom vergangenen Freitag hat sich zum Glück nicht fortgesetzt“, teilt Landrat Kai-Uwe Bielefeld mit. „Zum Wochenbeginn verzeichnen wir keine neue Infektion.“

„Ich hoffe sehr, dass wir eine solche positive Situation auch in den Sommermonaten bewahren können“, unterstreicht Bielefeld. „Mit Beginn der Sommerferien in Niedersachsen in der kommenden Woche wird auch für die Familien im Landkreis Cuxhaven die Urlaubszeit beginnen. Nach den vergangenen, für viele sicherlich nicht einfachen Wochen, wünschen sich viele Menschen in diesem Jahr besonders, ein paar Tage Abstand zu nehmen“, erläutert er und fährt fort: „Leider birgt eine Urlaubsreise auch die Gefahr, das Virus als Souvenir wieder mit nach Hause zu bringen, denn nach wie vor ändert sich die Situation auch in den europäischen Nachbarstaaten sehr dynamisch. Ich empfehle daher, die nachfolgenden Punkte zu beachten.“

Wenn Sie eine Reise planen, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Prüfen Sie bitte vor Reiseantritt, ob es eine Reisewarnung für Ihr Reiseland gibt (Informationen hierzu auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes).
  • Prüfen Sie, ob Ihr Reiseziel als Risikogebiet eingestuft wird (Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite des RKI) und wie sich die Infektionszahlen im Reiseland entwickeln.
  • Erkundigen Sie sich kurz vor Abfahrt und auch während der Reise immer wieder nach den Regeln vor Ort.
  • Achten Sie auch im Urlaub zu jeder Zeit auf die Abstands- und Hygieneregeln.
  • Meiden Sie überfüllte Bereiche.
  • Beachten Sie, dass eine 14-tägige Absonderung notwendig ist, wenn Sie sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise nach Niedersachsen in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

„Ein Urlaub wie wir ihn gewohnt sind, wird es wohl für uns alle nicht werden. Sofern wir aber aufmerksam mit dieser Situation umgehen und das derzeit notwendige Verhalten auch im Urlaub beibehalten, bin ich zuversichtlich, dass wir die derzeit ruhige Entwicklung auch in den Sommermonaten bewahren können“, fügt Bielefeld hinzu.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven