Seiteninhalt

Pressearchiv

12.01.2021

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Stand der Zahlen: Montag, 11.01.2021, 24:00 Uhr *)

Zeitpunkt der Veröffentlichung: Dienstag, 12.01.2021, 14:30 Uhr

Aktuelle Zahl der Infektionen:

Anzahl der bestätigten Infektionen: 2.008 Personen
(+11 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl ohne akute Infektion: 1.695 Personen
(+34 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl der Todesfälle: 59 Personen
(+2 [86 J., w.; 85 J., m] im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl der akuten Infektionen: 254 Personen
(+11/-34/-2 im Vergleich zur letzten Meldung)
   
Anzahl der stationär Behandelten: 36 Personen
(+8 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 6 Personen
(+1 im Vergleich zur letzten Meldung)
   
Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einw.
98,31
   

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Keine akute
Infektion mehr
Akute
Infektion
Verstorben
Gem. Beverstedt 121

101 (+1)

18 (-1)
2
SG Börde Lamstedt 31 (+2)
23
7 (+2)
1
Gem. Hagen i. Br. 130
124 (+2)
4 (-2)
2
SG Hemmoor 96
90 (+2)
6 (-2)
0
SG Land Hadeln 209 (+2)
140 (+9)
64 (+2/-9)
5
Gem. Loxstedt 175 (+1)
149 (+2)
24 (+1/-2)
2
Gem. Schiffdorf 188
177 (+2)
7 (-2)
4
Stadt Cuxhaven 627 (+5)

534 (+11)

75 (+5/-11/-1)
18 (+1)
Stadt Geestland 348
290 (+3)
34 (-3)
24
Gem. Wurster Nordseeküste 82 (+1)
67 (+2)
14 (+1/-2/-1)
1 (+1)
Wohnort wird noch ermittelt 1
0 1
0
Gesamt 2.008 (+11)
1.695 (+34)
254 (+11/-34/-2)
59 (+2)

*) Die angegebenen Zahlen basieren auf den jeweils um 00:00 Uhr des Tages vorliegenden Meldungen.

Entwicklung der letzten sieben Tage

Datum
Infektionsquote Neuinfektionen
05.01.2021
63,53

06.01.2021
67,06
+29
07.01.2021
83,19
+48
08.01.2021
86,72
+45
09.01.2021
82,68
+24
10.01.2021
97,81
+33
11.01.2021
94,28
+5
12.01.2021
98,31
+11
Gesamt: +195
Einwohnende 198.344
Quote Neuinfektionen pro 100.000 Einw. 98,31

Beurteilung der Lage

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Cuxhaven bewegt sich weiterhin auf dem Niveau der vergangenen Tage.

„Ein Trend bzgl. einer sinkenden Inzidenz ist leider derzeit nicht erkennbar. Auch werden weitere acht Personen stationär aufgrund einer Infektion mit dem Corona- Virus behandelt“, berichtet Landrat Kai- Uwe Bielefeld zur aktuellen Lage im Cuxland. Weiter stellt er dar:

„Wie im gesamten Land ist feststellbar, dass die getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie Zeit brauchen, um Wirkung zu zeigen. Uns alle eint der Wunsch, dass dieses sich dann auch in den Zahlen niederschlägt. Dass wir mittlerweile 14 Alten- und Pflegeheime mit dem Impfstoff versorgen konnten und in dieser Woche weitere dazu kommen, lässt mich trotz der aktuell noch schwierigen Lage mit verhaltenem Optimismus in die Zukunft schauen. Gleichwohl bedarf es einer großen Kraftanstrengung, die Kontrolle über die Lage im Cuxland zu behalten und in den Bemühungen nicht nachzulassen.“

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven