Seiteninhalt

Pressearchiv

26.08.2020

Neuer Ausbildungskurs ehrenamtliche Seniorenbegleitung startet im Herbst 2020 in Cuxhaven

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in der viele Kontakte reduziert werden mussten und noch sind, wird deutlich, welche Bedeutung für jeden einzelnen Menschen die Begegnung mit anderen hat und wie wichtig ein Gespräch oder auch lediglich ein Zuhören ist.

Und gerade für ältere Menschen ist Einsamkeit häufig ein großes Thema. Die Kinder wohnen weit entfernt oder sind berufstätig. Freunde und Nachbarn sind häufig selbst auf Unterstützung angewiesen. Und genau dort setzt die ehrenamtliche Seniorenbegleitung an: Die ehrenamtliche Seniorenbegleiterinnen und Seniorenbegleiter besuchen ältere Menschen zu Hause, hören ihnen zu, unterhalten sich mit ihnen, lesen ihnen vor, spielen mit ihnen oder begleiten sie bei Spaziergängen – je nachdem, was gewünscht wird.
Wenn Sie also Freude an der Begegnung mit anderen Menschen haben und sich gerne ehrenamtlich engagieren, wenn Sie Zeit haben, die Sie verschenken können, dann ist die Tätigkeit der ehrenamtlichen Seniorenbegleitung genau das Richtige für Sie!
Um auf die Begleitungen vorbereitet zu sein, werden Sie in einem Qualifikationskurs von 50 Theoriestunden geschult.
An sechs Donnerstagabenden und drei Samstagen werden Themen wie Kommunikation, Gesprächsführung und soziale, psychologische und medizinische Aspekte des Alterns vermittelt.

In einem 20-stündigen Praktikum in einer Einrichtung der offenen Altenarbeit können praktische Erfahrungen gesammelt werden. Der Qualifikationskurs ist nicht für einen beruflichen Einstieg geeignet. Er ist für Sie kostenfrei und läuft von Oktober 2020 bis Februar 2021, in der Adventszeit und über die Feiertage wird pausiert. Der Kurs findet in der Räumlichkeiten der VHS Cuxhaven, Abendrothstraße 16, 27474 Cuxhaven, statt. Kurstermine sind am Donnerstag in der Zeit von 17:15 bis 20:30 Uhr und am Samstag in der Zeit von 09:30 bis 15:45 Uhr. Die genauen Daten werden noch bekannt gegeben.

Selbstverständlich werden beim Qualifikationskurs die Hygienevorschriften beachtet.

Der Kurs kann starten, wenn sich mindestens sieben interessierte Personen anmelden. Anmeldeschluss ist der 15.09.2020.
Ansprechpartnerin für alle Interessierten und bei Fragen ist Beate Vetter, Senioren- und Pflegestützpunkt, Telefon: 04721-66 22 59 oder Mail: spn(at)landkreis-cuxhaven.de.

Autor/in: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven