Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

18.05.2020

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Stand: 18.05.2020, 16:00 Uhr

Aktuelle Zahl der Infektionen:

Anzahl der bestätigten Fälle: 188 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
Anzahl der wieder Gesunden: 102 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
Anzahl der Todesfälle: 13 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
Anzahl der noch Erkrankten: 73 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
   
Anzahl der stationär Behandelten: 15 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 2 Personen
(keine Veränderung zum Vortag)

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Gesund Erkrankt Verstorben
Gem. Beverstedt 9 3 5 1
SG Börde Lamstedt 7 6 0 1
Gem. Hagen i. Br. 25 3 20 2
SG Hemmoor 5 5 0 0
SG Land Hadeln 18 17 1 0
Gem. Loxstedt 13 4 8 1
Gem. Schiffdorf 19 9 10 0
Stadt Cuxhaven 48 36 7 5
Stadt Geestland 38 13 22 3
Gem. Wurster Nordseeküste 6 6 0 0
Gesamt 188
102
73
13

Infektionsort

Innerhalb LK Cuxhaven 120
Bremen / Bremerhaven 25
Restliches Deutschland 11
Österreich 10
Italien 6
Frankreich 4
Spanien 1
Außerhalb Europa 3
Unbekannt 8
Gesamt 188

Infektionsketten

Cluster Land Hadeln 16
Kontakt zu Covid-19 Fall außerhalb LK Cuxhaven 14
Kontakt zu Covid-19 Fall im LK Cuxhaven 12
Kontakt zu Haushalts- und Familienangehörigen 29
Reiserückkehrerinnen und-rückkehrer 26
Unklare Infektionskette 25
Stationäre- medizinsche Einrichtung 21
Alten- und Pflegeeinrichtung/ ambulante Pflege 45
Gesamt 188

Entwicklung der letzten sieben Tage

Datum Fallzahl Neuinfektionen
11.05.2020 160  
12.05.2020 163 +3
13.05.2020 169 +6
14.05.2020 172 +3
15.05.2020 175 +3
16.05.2020 188 +13
17.05.2020 188 +0
18.05.2020 188 +0
    +28
  Einwohnerinnen und Einwohner 198.216
  Quote Neuinfektionen pro 100.000
Einwohnerinnen und Einwohner
14,13

Bewertung der Lage:

„Nachdem sich die Lage am vergangenen Sonnabend durch eine gestiegene Zahl von Infektionen in einer weiteren Alten- und Pflegeeinrichtung punktuell verschlechtert hatte, sind nun weder dort noch im Cuxland insgesamt in den vergangenen Tagen neue Infektionen zu verzeichnen“ berichtet Landrat Kai- Uwe Bielefeld. Weiter führt er aus:

„Die sog. Hot- Spots von Infektionen in den Alten- und Pflegeeinrichtungen und deren Bearbeitung bzgl. der Ermittlung von Kontaktpersonen sind leider in mittlerweile vier Einrichtungen im Landkreis zu verzeichnen. Uns eint der Wunsch, auch diese Lage gut in den Griff zu bekommen. Die Tatsache, dass bei den jeweils vorgenommenen Folge- Testungen nach der Feststellung eines Ausbruches nahezu ausschließlich keine neue Infektionen im breiten Ausmaß zu verzeichnen waren, zeigt das gute Zusammenwirken aller Beteiligter wie auch die Wirksamkeit der zu treffenden Maßnahmen.“

Die Firma VOCO unterstützt den Landkreis Cuxhaven mit Desinfektionsmitteln

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung der Firma VOCO.

Wiedereröffnung der Zulassungsstellen in Cuxhaven und Schiffdorf:

„Die Wiedereröffnung der Zulassungsstellen ist nach einer ersten Einschätzung vom heutigen Tage sehr geordnet abgelaufen“ informiert Landrat Kai- Uwe Bielefeld und fügt hinzu:

„Mein Dank gilt dabei den Bürgerinnen und Bürgern, die sich heute sehr gewissenhaft an die Abstandsregelungen gehalten haben. Anders als noch zu Beginn der Pandemie, wo die Beachtung des Abstandes zum gegenseitigen Schutz überwiegend eingefordert werden musste, ist das Verhalten der Kundinnen und Kunden heute anders gewesen. Das Abstandsgebot hat funktioniert.

Natürlich war die Wartesituation für alle heute erst einmal ungewohnt. Die landesrechtlichen Vorgaben sowie die bestehenden baulichen Gegebenheiten lassen jedoch eine andere Vorgehensweise nicht zu.“

Das Aufkommen der Bürgerinnen und Bürger war heute gleichwohl sehr hoch.

„Ich kann den Wunsch sehr gut nachvollziehen, nach der langen Phase ohne direkten Kontakt seine Angelegenheiten schnell und am ersten Tag erledigen zu wollen. Gleichwohl wiederhole ich meine Bitte, im Interesse aller auch in den kommenden Tagen nur unbedingt erforderliche Zulassungen vorzunehmen. Eine Entzerrung des Aufkommens kann auch zur Verkürzung der Wartezeiten vor Ort beitragen. Nutzen Sie trotz der Wiedereröffnung auch sehr gerne weiterhin die Zulassungsdienste“ so der Landrat.

Situation auf der "Mein Schiff 3":

Weiterhin sind 9 Personen der „Mein Schiff 3“ mit einer Infektion bestätigt. Zur aktuellen Lage wird auf die Website www.tuicruises.com/presse verwiesen.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven