Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

27.11.2020

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Stand der Zahlen: Donnerstag, 26.11.2020, 00:00 Uhr *)

Zeitpunkt der Veröffentlichung: Freitag, 27.11.2020 um 14:30 Uhr

Aktuelle Zahl der Infektionen:

Anzahl der bestätigten Infektionen: 1.263 Personen
(+25 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl ohne akute Infektion: 1.058 Personen
(+25 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl der Todesfälle: 31 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
Anzahl der akuten Infektionen: 174 Personen
(+25/-25 im Vergleich zur letzten Meldung)
   
Anzahl der stationär Behandelten: 4 Personen
(-3 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 1 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
   
Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einw.
49,41
   

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Keine akute
Infektion mehr
Akute
Infektion
Verstorben
Gem. Beverstedt 75 (+2)

63 (+1)

11 (+2/-1) 1
SG Börde Lamstedt 17 15 1 1
Gem. Hagen i. Br. 106 93 (+4) 11 (-4) 2
SG Hemmoor 60 53 (+2) 7 (-2) 0
SG Land Hadeln 101 (+1) 89 (+1) 12 (+1/-1) 0
Gem. Loxstedt 93 (+3) 74 18 (+3) 1
Gem. Schiffdorf 146 (+3) 118 (+1) 25 (+3/-1) 3
Stadt Cuxhaven 439 (+5)

373 (+10)

53 (+5/-10) 13
Stadt Geestland 187 (+10) 148 (+4) 29 (+10/-4) 10
Gem. Wurster Nordseeküste 38 (+1) 32 (+2) 6 (+1/-2) 0
Wohnort wird noch ermittelt 1 0 0
Gesamt 1.263 (+25)
1.058 (+25)
174 (+/-25)
31

*) Die angegebenen Zahlen basieren auf den jeweils um 00:00 Uhr des Tages vorliegenden Meldungen.

Entwicklung der letzten sieben Tage

Datum
Infektionsquote Neuinfektionen
19.11.2020 68,06  
20.11.2020 63,53 +23
21.11.2020 60,50 +8
22.11.2020 61,01 +6
23.11.2020 54,96 +8
24.11.2020 49,91 +11
25.11.2020 45,38 +17
26.11.2020 49,41 +25
Gesamt: +98
Einwohnende 198.344
Quote Neuinfektionen pro 100.000 Einw. 49,41

Bewertung der Lage:

„Die Zahl der Neuinfektionen steigt leider heute erneut an“, beschreibt Landrat Kai-Uwe Bielefeld die sich zum Wochenende darstellende Lage. „Gottlob ist die Situation im Cuxland im Vergleich zu den besonders betroffenen Regionen nach wie vor überschaubar und gut zu bewältigen. Alle Beteiligten arbeiten Hand in Hand und sind inzwischen gut aufeinander abgestimmt. Die Krankenhauskapazitäten in der Region sind bisher nicht überlastet. Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist, dass das auch so bleibt.“

In diesem Sinne wünscht sich Bielefeld, dass durch die konsequente Haltung der Bürgerinnen und Bürger bei einem verständlichen Wunsch nach Rückkehr in Vor-Corona-Zeiten das Erreichte bewahrt bleibt und sich die Lage im Landkreis Cuxhaven nicht verschlechtert.

„Wir alle hoffen, dass mit Aufnahme der Impfungen ein Weg aus der Pandemie gefunden wird, aber der wird noch lang sein. Abstand halten, Lüften, Hand-Hygiene und das Tragen einer Alltagsmaske dort wo der Abstand nicht eingehalten kann, sind weiterhin geboten“ stellt der Landrat abschließend heraus.

Marinefliegerkommando unterstützt den Landkreis Cuxhaven bei der Kontaktverfolgung

„Zum Beginn der kommenden Woche wird das Gesundheitsamt des Landkreises Cuxhaven bei der Bekämpfung der Corona Pandemie auch durch das Marinefliegerkommando in Nordholz unterstützt. Die Kontaktermittlung kann damit ausgebaut werden“, informiert Landrat Bielefeld und unterstreicht: „Ich bin sehr dankbar, dass diese Unterstützung so freundlich und reibungslos möglich ist.“

Näheres wird in dieser Pressemitteilung erläutert.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven