Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

15.01.2021

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Stand der Zahlen: Donnerstag, 14.01.2021, 24:00 Uhr *)

Zeitpunkt der Veröffentlichung: Freitag, 15.01.2021, 14:30 Uhr

Aktuelle Zahl der Infektionen:

Anzahl der bestätigten Infektionen: 2.150 Personen
(+59 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl ohne akute Infektion: 1.751 Personen
(+20 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl der Todesfälle: 64 Personen
(+1 [80 J., m.] im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl der akuten Infektionen: 335 Personen
(+59/-20/-1 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon in Alten- und Pflegeheimen sowie Krankenhäusern:

158 Personen
(+10 im Vergleich zur letzten Meldung)



Anzahl der stationär Behandelten: 49 Personen
(-1 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 8 Personen
(+2 im Vergleich zur letzten Meldung)
   
Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einw.
108,40
   

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Keine akute
Infektion mehr
Akute
Infektion
Verstorben
Gem. Beverstedt 126 (+1)

104 (+1)

20 (+1/-1)
2
SG Börde Lamstedt 37 (+1)
24 (+1)
12 (+1/-1)
1
Gem. Hagen i. Br. 132
126
4
2
SG Hemmoor 97
90
7
0
SG Land Hadeln 229 (+10)
155 (+3)
68 (+10/-3)
6
Gem. Loxstedt 190 (+4)
152
36 (+4)
2
Gem. Schiffdorf 191
177
9 (-1)
5 (+1)
Stadt Cuxhaven 697 (+39)

552 (+11)

125 (+39/-11)
20
Stadt Geestland 359 (+3)
301 (+4)
33 (+3/-4)
25
Gem. Wurster Nordseeküste 91 (+1)
70
20 (+1)
1
Wohnort wird noch ermittelt 1
0 1
0
Gesamt 2.150 (+59)
1.751 (+20)
335 (+59/-20/-1)
64 (+1)

*) Die angegebenen Zahlen basieren auf den jeweils um 00:00 Uhr des Tages vorliegenden Meldungen.

Entwicklung der letzten sieben Tage

Datum
Infektionsquote Neuinfektionen
08.01.2021
86,72

09.01.2021
82,68
+24
10.01.2021
97,81
+33
11.01.2021
94,28
+5
12.01.2021
98,31
+11
13.01.2021
112,43
+57
14.01.2021 101,34 +26
15.01.2021
108,40
+59
Gesamt: +215
Einwohnende 198.344
Quote Neuinfektionen pro 100.000 Einw. 108,40

Beurteilung der Lage

„Weiterhin haben wir es mit deutlich steigenden Infektionszahlen und einem steigenden Inzidenzwert zu tun“, berichtet Landrat Kai-Uwe Bielefeld und erläutert dazu: „Das Infektionsgeschehen ist dabei ungefähr zur Hälfte den Alten- und Pflegeheimen und den Krankenhäusern zuzuordnen. Über dem Ausbruch im Düringer Fleischkontor hinaus sind keine weiteren Hotspots erkennbar, so dass man die weitere Lage als diffus bezeichnen kann.“

„Gottlob sind die Teams der Fall- und Kontaktermittlung derzeit noch in der Lage, die mit diesem hohen Fallaufkommen zusammenhängenden Aufgaben zu bewältigen“, macht Bielefeld deutlich. „Mein Dank gilt hier einmal mehr den Kolleginnen und Kollegen aus den Kontaktverfolgungsteams und dabei insbesondere dem Marinefliegerkommando in Nordholz, das uns zunächst bis zum 19. Februar 2021 mit 10 Soldatinnen und Soldaten und mit entsprechenden Räumlichkeiten bis zum 31.03.2021 weiter unterstützen wird.“

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven