Seiteninhalt
22.09.2016

Aufbau eines Sprachmittler-Pools im Landkreis Cuxhaven

Der Caritasverband baut im Auftrag des Landkreises Cuxhaven einen Sprachmittler-Pool auf.

Sprachmittler*innen stellen ihre Mehrsprachigkeit bereit, um zwischen zwei oder mehreren Gesprächsparteien zu übersetzen – und dies in den unterschiedlichsten Bereichen wie beispielsweise Behörden, Kitas, Schulen, Kliniken oder Beratungsstellen. Sprachmittlung kann bereits heute bei der Caritas (Yuliya Kamp, siehe Absatzende) angefragt werden. Mit dem Aufbau eines landkreisweiten Pools wird die Einsatzvermittlung ausgeweitet und verbessert.

Wer als Sprachmittler*in tätig werden möchte, kann sich ab sofort bei der Caritas melden: Yuliya Kamp, Caritasverband; Tel.: 04721 6998352; Email: yuliya.kamp(at)caritas-cuxhaven.de.

Für die Verständigung zwischen Mitarbeitenden in Einrichtungen und Menschen mit nicht ausreichenden Deutschkenntnissen werden in allen Mitgliedsgemeinden weitere Sprachmittler*innen für unterschiedlichste Sprachen gesucht. Ziel ist eine beim Caritasverband eingebundene Einsatzvermittlungsstelle, die Verlässlichkeit für beide Seiten herstellt – für die Auftrag gebende Organisation ebenso wie für die Sprachmittler*innen.

Sprachmittlung ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die in den vergangenen Monaten von vielen engagierten Menschen „mal eben zwischen Tür und Angel“ übernommen wurde. Künftig sollen Einsätze von Sprachmittler*innen durch eine zentrale Koordination bei der Caritas strukturiert und optimiert werden.

Im Dezember und Januar findet in der Stadt Cuxhaven eine erste Schulung für Sprachmittler*innen bestehend aus sieben Abendmodulen statt, die vom persönlichen Kompetenzcheck über Dolmetsch- und Übersetzungstechniken bis hin zum kultursensiblen Denken und Handeln reicht.

Wer im Aufnahmegespräch ausreichende Kenntnisse sowohl in der deutschen Sprache als auch in der Zweitsprache nachweisen kann, könnte als Sprachmittler*in tätig werden.
Diese erste Schulungsreihe im Stadtgebiet wird dann an weiteren Standorten im Landkreis Cuxhaven wiederholt. Die nächsten Veranstaltungsorte für Schulungsreihen werden je nach Anzahl der Interessierten in den jeweiligen Gemeinden ausgewählt.

Am Dienstag, den 18. Oktober 2016 um 17.00 Uhr findet eine erste Informationsveranstaltung für potenzielle Sprachmittler*innen in Cuxhaven statt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei oben genannter Ansprechpartnerin (Yuliya Kamp).

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven