Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

30.11.2020

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Cuxhaven - jetzt auch bei Facebook!

Als erste Organisation des Landkreises Cuxhaven beginnt die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft mit einer Facebook-Präsenz.

Auf diese Weise können aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und frauenspezifischen Themen schneller, flächendeckend und unbürokratisch kommuniziert werden. Via Facebook sollen darüber hinaus auch jene Frauen erreicht werden, die in entlegeneren Regionen des Landkreises leben und/oder nur bedingt mobil sind. Der direkte Kontakt ist selbstverständlich weiter möglich und gewünscht.

Die Hauptaufgabe der Koordinierungsstelle besteht darin, im Landkreis lebenden Frauen den Zugang zur regionalen Wirtschaft und zum Arbeitsmarkt zu erleichtern und ihnen zu einer existenzsichernden Beschäftigung zu verhelfen. Die Angebotspalette umfasst individuelle Beratungen für Berufsrückkehrerinnen und Existenzgründerinnen sowie ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm. Alle Angebote und Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.frau-und-wirtschaft-cux.de und seit Neuestem bei Facebook. Wer die Seite der Koordinierungsstelle abonniert, bekommt die Beiträge regelmäßig im Nachrichtenverlauf angezeigt.

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Landes Niedersachsen und des Landkreises Cuxhaven. Sie ist bei der Agentur für Wirtschaftsförderung angesiedelt.

Autor/in: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven