Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

16.03.2020

Dringende Handlungsempfehlungen an alle Bürgerinnen und Bürger:

Bitte:

• Bleiben Sie wenn möglich zu Hause. Reduzieren Sie die direkten sozialen Kontakte auf ein notwendiges Minimum. Verschieben Sie, sofern noch nicht geschehen, geplante Versammlungen, Vereinsveranstaltungen und private Veranstaltungen.

• Sehen Sie von Besuchen in Sportstätten, Clubs, Bars oder ähnlicher Einrichtungen ab. Besuchen Sie Restaurants nur dann, wenn ausreichend Abstand (mind. 2 Meter) zwischen den Tischen gewährleistet ist.

• Vermeiden Sie Besuche bei Bewohnerinnen und Bewohnern von Seniorenwohnstätten oder im Krankenhaus.

• Halten Sie zu Ihren Gesprächspartnern ausreichenden Abstand (mind. 2m).

• Befolgen Sie die Verhaltenshinweise des Robert-Koch-Institutes: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html  

Unter Beibehaltung der Verhaltensregeln (ausreichend Abstand, Hustenetiquette etc.) können private Aktivitäten im Freien (Spaziergänge, Joggen, Walking) natürlich weiterhin durchgeführt werden.

Die notwendige Disziplin von uns allen trägt dazu bei, möglichst viele der besonders gefährdeten Personen vor einer Infektion zu schützen und sicherzustellen, dass die erkrankten mit schwerem Verlauf die für sie notwendige Behandlung in einem Krankenhaus zu jedem Zeitpunkt in vollem Umfang erhalten können.

Bitte stellen Sie sich auf diese (und gegebenfalls in den nächsten Tagen zusätzliche) Einschränkungen in der Lebensführung ein.

Autor/in: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven