Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

13.03.2020

Fünfter bestätigter Corona Fall im Landkreis Cuxhaven

Im Landkreis Cuxhaven wurde mittlerweile eine fünfte Person positiv auf COVID-19 getestet. Es handelt sich dabei um einen 36-jährigen Mann aus der Gemeinde Beverstedt, der dem hiesigen Gesundheitsamt als Kontaktperson zu einem bereits bestätigten Fall gemeldet wurde.

Der Mann gehörte zu einer fünfköpfigen Reisegruppe, die sich bis zum vergangenen Wochenende in Österreich (Sölden) aufgehalten hatte. Alle Personen dieser Reisegruppe, von denen zwei im Landkreis Cuxhaven leben, wurden inzwischen positiv auf COVID-19 getestet.

Wie die anderen Teilnehmer der Reisegruppe auch, befindet sich der nun neu Erkrankte seit Anfang dieser Woche gemeinsam mit seinen drei Familienmitgliedern in häuslicher Quarantäne. Eine Testung auf COVID-19 wurde durch das Gesundheitsamt umgehend veranlasst und fiel positiv aus.

Dem Beverstedter geht es bislang gut, er leidet unter einer milden Symptomatik.

Bei Fragen zum Coronavirus können sich die Bürgerinnen und Bürger werktags an das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes unter der Rufnummer 04721 66-2108 wenden.

Auf der Webseite des Landkreises finden Sie auch eine Linksammlung zu umfassender Information, was Bürgerinnen und Bürger beachten müssen und wie sie sich schützen können.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven