Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

01.12.2020

Neues von der Biotonne und neue Plaketten für 2021/2022

Rund 41.000 Biotonnen sind im Landkreis Cuxhaven (ohne die Stadt Cuxhaven) verteilt worden. Das ist zum großen Teil reibungslos verlaufen.

Aber es ist auch zu Fehlauslieferungen gekommen. Diese werden in den anstehenden Wochen durch die beiden Entsorgungsfirmen berichtigt. Falsche Tonnen werden abgeholt und die richtigen ausgeliefert. Aber auch die Biotonnen, die aufgrund von Umzug, Zuzug oder Wegzug neu hinzukommen oder nicht mehr benötigt werden, sind davon betroffen. Die Abfallwirtschaft und die beteiligten Entsorgungsfirmen bitten um Verständnis dafür, dass die Tonnen erst jetzt getauscht werden. Während des laufenden Geschäfts war diese Aufgabe bisher nicht zu bewältigen. Der Tauschtermin wird den betroffenen Haushalten von den Entsorgungsfirmen bekannt gemacht.

Bitte beachten: Es werden nur Biotonnen aus den genannten Gründen (Zuzug, Umzug, Wegzug, Fehler bei der Auslieferung) getauscht. Wer sich im Sommer für eine bestimmte Tonnengröße entschieden oder sich bei der Gemeinde nicht zurückgemeldet hat mit der Folge einer Zuweisung, ist bis Ende des Jahres 2021 an die gewählte bzw. zugewiesene Tonne gebunden.

Neue Plaketten für 2021/2022
Die Einführung der Biotonne trägt dazu bei, dass beim Restmüll weniger Volumen benötigt wird. Viele Bürgerinnen und Bürger haben die kostenlose Möglichkeit genutzt, ihre Restmülltonne von einer 14-täglichen Abfuhr auf eine 4-wöchentliche Abfuhr umstellen zu lassen. Für die Abfallwirtschaft hat das zur Konsequenz, dass neue Plaketten ausgegeben werden müssen, um ein Durcheinander auf den Tonnendeckeln bei den Gebührenplaketten zu vermeiden. Diese Plaketten werden von den Gemeinden versendet. In einigen Fällen geschieht dies mit gesonderter Post sogar schon vor Weihnachten und in anderen zusammen mit den Gebührenbescheiden für 2021 im Januar oder Februar.

Bitte beachten: Diese Plaketten sind ausschließlich für die Restmülltonnen bestimmt, die im Laufe des Jahres auch benutzt werden. Muss die Restmülltonne getauscht werden, weil das Volumen reduziert wird, wird der Tausch im Januar oder Februar erfolgen. In jedem Fall sollten die Nutzer sorgfältig prüfen, ob die Angaben auf der Gebührenmarke auch mit der Tonnengröße und dem Abfuhrrhythmus übereinstimmen. Die neuen Marken für die 14-tägliche Abfuhr sind rot, die für die 4-wöchentliche Abfuhr sind blau. Für die Biotonnen wird keine Plakette benötigt, denn diese haben einen Transponder und zusätzlich einen Adressaufkleber (ohne Namen) auf der Seite. Die Biotonnen werden 14-täglich geleert.

Fragen zu den genannten Themen beantwortet gerne die Abfallberatung (nur für den Landkreis Cuxhaven ohne die Stadt Cuxhaven): 04721 66-2525, -2553, -2606 oder unter abfallberatung(at)landkreis-cuxhaven.de

Autor/in: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven