Seiteninhalt
12.11.2019

Sammlung des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.

15.11.2019 auf dem Langener Wochenmarkt

Am Freitag, 15.11.2019 in der Zeit 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr findet auf dem Langener Wochenmarkt eine Sammlung für den Volksbund statt. Der Volksbund erhält und betreut Gräber der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Bei dieser Sammlung werden Herr Ottmüller, Bundeswehr, Herr Landrat Bielefeld als Vorsitzender des Kreisverbandes des Volksbundes, Herr Pastor Köhler sowie Herr Bley, stellv. Ortsbürgermeister Neuenwalde, auf die Wichtigkeit der Aufgaben des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge hinweisen. Über die Arbeit des Volksbundes wird dort gerne in einem persönlichen Gespräch informiert.

Des Weiteren weist der Volksbund auf die anstehende Haus- und Straßensammlung hin. Bezirksgeschäftsführer Jan Effinger und Kreisgeschäftsführerin Karina Kramer rufen stellvertretend dazu auf, bis zum 15.12.2019 zugunsten des Volksbund Deutsche Kriegsgräber Fürsorge e.V. zu spenden. Die Sammler weisen sich durch Sammellisten aus.
Durch die Spenden werden Kriegsgräber im Ausland gepflegt und unterhalten. Außerdem wird Jugend- und Bildungsarbeit in den Schulen geleistet.

Für Fragen steht Frau Becker im Büro der Kreisgeschäftsführung unter der Telefonnummer 04721 66-2435 und per Mail s.becker(at)landkreis-cuxhaven.de zur Verfügung.

Autor/in: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven