Seiteninhalt

Pressearchiv

01.07.2019

Verabschiedung beim Landkreis Cuxhaven

Frau Astrid Wollenweber aus Otterndorf wurde nach über 38 Dienstjahren beim Landkreis Cuxhaven mit Ablauf des Monats Juni 2019 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Ihren beruflichen Werdegang begann sie nach erfolgreichem Besuch der Volksschule in Altenbruch im Jahre 1969 mit einer Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bei der Firma D. Aukamp in Altenbruch. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung war Frau Wollenweber noch bis Dezember 1971 im Ausbildungsbetrieb als Einzelhandelskauffrau beschäftigt. Anschließend wechselte sie zur Firma Fischunion nach Cuxhaven und war dort bis Dezember 1974 als Schreibkraft eingesetzt. Von 1975 bis 1979 war sie als Einzelhandelskauffrau in der Firma Eberhard Marcinkowski in Otterndorf beschäftigt, bevor sie schließlich im Oktober 1978 stundenweise als Aushilfe für die Reinigung des Schulzentrums
Otterndorf beim Landkreis Cuxhaven eingestellt wurde. Am 01.09.1980 erfolgte dann die Festeinstellung als Reinigungskraft im Schulzentrum Otterndorf.
Seit November 2013 bis zu ihrem Eintritt in den Ruhestand war Frau Wollenweber im Kämmereiamt, im Fachbereich Kasse tätig.
Des Weiteren engagierte sich Frau Wollenweber über viele Jahre im Personalrat des Landkreises Cuxhaven sowie im Bezirksvorstand Bremen-Nordniedersachsen der Gewerkschaft ver.di.

Für ihren wohlverdienten Ruhestand begleiten sie die besten Wünsche und der Dank für die langjährige Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit.

Autor/in: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven