Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

08.10.2021

Vorstellung von Frau Link - Leiterin der Agentur für Wirtschaftsförderung für den Bereich Landkreis Cuxhaven

Am vergangenen Mittwoch wurde Frau Link von Landrat Kai-Uwe Bielefeld und Kreisrätin Babette Bammann offiziell als neue Leiterin der Agentur für Wirtschaftsförderung für den Bereich des Landkreis Cuxhaven vorgestellt.

„Damit, dass wir uns für Frau Link als neue Leiterin der Agentur für Wirtschaftsförderung entschieden haben, möchten wir bewusst ein Zeichen für eine weitere Frau in einer Führungsposition setzen. Mit Frau Link haben wir eine sehr kompetente Mitarbeiterin mit einem großen Netzwerk an Kontakten im ganzen Landkreis gewonnen“, begrüßt Landrat Kai-Uwe Bielefeld die neue Kollegin.

Kreisrätin Bammann, die Teile der Aufgaben der Leiterin der Agentur für Wirtschaftsförderung über knapp ein Jahr mit erfüllt hat, freut sich über eine weitere Frau in der Riege der Führungskräfte und bedankt sich bei allen Kolleginnen und Kollegen der Agentur für Wirtschaftsförderung, welche die Arbeit in der vergangenen Zeit mit aufgefangen haben. „Frau Link ist eine wunderbare Ergänzung zu den Kolleginnen und Kollegen, die hier alle Fachleute in Ihren Bereichen sind“, so Bammann.

Frau Katja Link wurde im Jahr 1971 in Bremerhaven geboren. Sie machte zunächst Abitur in Bremerhaven, um dann eine Ausbildung bei der Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln (= heutige Weser-Elbe Sparkasse, Fusion 2014 aus KSK Wesermünde-Hadeln und Sparkasse Bremerhaven) zu absolvieren. Es folgte ein Studium an der Sparkassen-Management-Akademie in Bonn zur Diplom Sparkassenbetriebswirtin.

Acht Jahre lang arbeitete Frau Link als Kreditanalystin für überwiegend große gewerbliche Kreditengagements. Im Anschluss daran folgte der Wechsel in die Firmenkundenberatung. In den vergangenen 17 Jahren war Frau Link in der umfangreichen Betreuung bedeutender mittelständischer Unternehmen aus dem Landkreis Cuxhaven und Bremerhaven tätig. Hierbei lag der Schwerpunkt ihrer Arbeit im Finanzierungsbereich. Die zu betreuenden Unternehmen stammten u.a. aus dem Groß- und Einzelhandel, der Fischwirtschaft, Dienstleistungsbetriebe, Speditionsunternehmen, Agrarsektor, Tourismus, Baubranche sowie Handwerk. Auch Wohlfahrtsverbände sowie Senioreneinrichtungen befanden sich darunter. So konnte Frau Link über die Jahre hinweg umfangreiche Erfahrungen in der regionalen Wirtschaft sowie Kontakte aus diversen Branchen sammeln.

Seit der Fusion im Jahr 2014 war Frau Link, neben der Betreuung von Unternehmenskunden, Leiterin des Firmenkundenbereiches der Weser-Elbe Sparkasse. Die strategische und konzeptionelle Ausrichtung des Bereiches mit entsprechender Ergebnisverantwortung standen hierbei im Vordergrund. Frau Link war darüber hinaus auch für die Wahrnehmung der repräsentativen Aufgaben zuständig.

Frau Link freut sich über die freundliche Begrüßung und fühlt sich bereits nach dieser kurzen Zeit gut aufgenommen: “Zunächst möchte ich in meiner neuen Funktion erst einmal die verschiedenen Bereiche der Agentur für Wirtschaftsförderung kennenlernen um dann Handlungsschwerpunkte setzten zu können. Ich finde es wichtig, im Austausch mit den Unternehmen im Landkreis Cuxhaven, die Bedürfnisse dieser herauszufinden. Ich würde mich freuen, wenn ich den Informationsfluss weiter anregen und als Adapter zwischen den Unternehmen und der Agentur für Wirtschaftsförderung fungieren könnte.“

(Bild v.l.: Frau Link, Herr Landrat Bielefeld, Frau Kreisrätin Bammann)

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven