Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

04.05.2021

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Zeitpunkt der Veröffentlichung: Dienstag, 04.05.2021, 15:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund unterschiedlicher Meldesysteme und -zeitpunkte zu Abweichungen und Unterschieden zwischen den kommunalen Zahlen des Landkreises und den Angaben des Landes kommen kann. 

Aktuelle Zahl der Infektionen:

(Stand der Zahlen: Montag, 03.05.2021.2021, 24:00 Uhr)

Anzahl der bestätigten Infektionen: 4.322 Personen
(+5 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon:

     Anzahl ohne akute Infektion: 3.891 Personen
(+27 im Vergleich zur letzten Meldung)
     Anzahl der Todesfälle: 152 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
     Anzahl der akuten Infektionen: 279 Personen
(+5/-27 im Vergleich zur letzten Meldung)


Anzahl der stationär Behandelten: 27 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 1 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
   
Durchgeführte Impfungen:

Erstimpfungen:
39.738
Zweitimpfungen:
15.306
(Angegeben sind hier ausschließlich die Daten des Impfzentrums.
Über Impfungen in Arztpraxen liegen keine Daten vor.)


Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einw.

64,10

   

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Keine akute
Infektion mehr
Akute
Infektion
Verstorben
Gem. Beverstedt 256 (+1)

241 (+6)

12 (+1/-6)

3
SG Börde Lamstedt 80
65 (+2)
14 (-2)
1
Gem. Hagen i. Br. 243
223
14
6
SG Hemmoor 220
206 (+1)
13 (-1)
1
SG Land Hadeln 444
387 (+4)
39 (-4)
18
Gem. Loxstedt
446 (+1)
418 (+3)
23 (+1/-3)
5
Gem. Schiffdorf
377

342 (+1)

22 (-1)
13
Stadt Cuxhaven 1.267 (+1)

1.121 (+7)

87 (+1/-7)
59
Stadt Geestland 764 (+2)
686
38 (+2)
40
Gem. Wurster Nordseeküste 225
202 (+3)
17 (-3) 6
Wohnort wird noch ermittelt 0
0 0
0
Gesamt 4.322 (+5)
3.891 (+27)
279 (+5/-27)
152


Entwicklung der letzten sieben Tage

Quelle: Dashboard des RKI

Stand der Zahlen: Dienstag, 04.05.2021, 09:00 Uhr

Datum
Infektionsquote
27.04.2021
72,70
28.04.2021
68,70
29.04.2021
54,00
30.04.2021
57,60
01.05.2021
59,60
02.05.2021
64,10
03.05.2021
64,10
04.05.2021
64,10
Einwohnende 198.344
Quote Neuinfektionen pro 100.000 Einw. 64,10

Beurteilung der Lage

„Wir verzeichnen heute nur eine geringe Anzahl an Neuinfektionen“, berichtet Landrat Kai-Uwe Bielefeld, macht aber einschränkend deutlich, dass der Zuwachs zu Wochenbeginn erfahrungsgemäß niedriger ausfällt als zum Ende der Woche. „Wir müssen also die Entwicklung im Wochenverlauf abwarten. Der Inzidenzwert bewegt sich aber mit einem komfortablen Abstand zu dem kritischen Wert von 100 auf einem stabilen Niveau. Daher bin ich zuversichtlich, dass die Cuxländer, insbesondere der Einzelhandel und die Gastronomie- und Tourismusbranche, von den Öffnungs-schritten profitieren, die heute von Ministerpräsident Stefan Weil und dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister Bernd Althusmann angekündigt worden sind.“

Ziel müsse nun sein, den Inzidenzwert möglichst weiter zu verringern, damit die wirtschaftlich und sozial dringend notwendigen Öffnungsschritte nicht wieder gefährdet werden. „Dafür werden im Kreisgebiet die Testmöglichkeiten immer weiter ausgebaut. Zudem optimieren wir nochmals die Strukturen in der Fall- und Kontaktermittlung oder auch der Lageerhebung.“

20 Prozent der Bürgerinnen und Bürger haben im Impfzentrum des Landkreises bereits ihre Erstimpfung erhalten und damit einen nicht unerheblichen Schutz gegen eine Infektion mit schwerem Verlauf aufgebaut. „Auch hier setzen die Verantwortlichen alles daran, die Quote so rasch wie möglich zu steigern“, betont der Landrat. „Das gilt sowohl für das Impfzentrum und die mobilen Teams als auch die engagierten Arztpraxen, die diese Kampagne seit einem Monat unterstützen.“

Testangebot im Landkreis nimmt weiter Fahrt auf

Die von Landesseite angekündigten Öffnungsschritte binden die Inanspruchnahme für ungeimpfte Personen zu einem großen Teil an das Vorliegen eines tagesaktuellen und qualifizierten negativen Schnelltests. Ein umfangreiches Testangebot hat daher in den kommenden Wochen eine umso höhere Bedeutung.

Im Kreisgebiet bieten derzeit 55 Teststationen entsprechende Schnelltests an, die kostenfrei in Anspruch genommen werden können. Die Testkapazität liegt derzeit bei ca. 13.500 Testungen in der Woche. In naher Zukunft werden in den Gemeinden Schiffdorf, Cadenberge und Lamstedt sowie der Stadt Cuxhaven 5-6 weitere Teststationen eröffnen, so dass die Kapazität nochmals deutlich erhöht wird.

Die vorhandene Kapazität ist derzeit noch nicht voll ausgelastet. In der vergangenen Woche wurden etwa 7.500 Testungen durchgeführt. In insgesamt 36 Fällen war das Ergebnis positiv, was einer Quote von 0,48% entspricht.

„Der Ausbau des Testangebotes trägt entscheidend dazu bei, dass die Öffnungsstrategie gelingt“, macht der Landrat deutlich. „Die meisten von uns konnten noch keine Impfung in Anspruch nehmen. Mit einem negativen Schnelltest können wir dennoch am nun wieder erwachenden öffentlichen Leben teilhaben. Eine hohe Testquote trägt außerdem dazu bei, das Dunkelfeld ein Stück weit aufzuhellen und Infektionsketten damit rechtzeitig zu unterbrechen.“

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven