Seiteninhalt


Vortrag "Schießen, Singen, Turnen"

Vereine in den Bremerhavener Vorgängergemeinden im 19. Jahrhundert Referentin: Dr. Julia Kahleyß (Bremerhaven)

09.04.2019
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Volkshochschule Bremerhaven
Stadt Bremerhaven

Das aktuelle "Sterben" von Vereinen mit langer Geschichte macht auch vor Bremerhaven nicht Halt. Traditionelle Bindungen und Milieus verschwinden, was sich beispielsweise an Wahlergebnissen ablesen lässt. Gerade die Vereine bildeten lange Zeit Keimzellen für bürgerschaftliches Engagement und damit häufig einen Gegenpol zum "Obrigkeitsstaat". Viele politische Veränderungen lassen sich an der Vereinsentwicklung ablesen. Auch in Bremerhaven, Geestemünde und Lehe bildeten die Vereine eine prägende Struktur. Viele bekannte Einrichtunge, beispielsweise der Geestemünder Bürgerpark, gehen auf die Initiative von Vereinen zurück. Der Vortrag zeigt die - heute meist unerwartete - Vielfalt der Vereinsentwicklung in den Bremerhavener Vorgängergemeinden im 19. Jahrhundert und geht auf einzelne Vereine und deren Geschichte genauer ein.

In Kooperation mit dem Heimatbund der "Männer vom MOrgenstern" und der Volkshochschule Bremerhaven.