Seiteninhalt
20.11.2018

Während der Sitzung Kunst erleben

In den Sitzungsräumen des Landkreises Cuxhaven hängen Bilder verschiedener regionaler Künstler/innen. Über seine Funktion als Sitz der Kreisverwaltung hinaus ist das Kreishaus auch ein Ort der Kunst.

Es ist immer Ziel gewesen, durch die unmittelbare Begegnung mit Werken von Künstlern/innen aus dieser Region, Einblicke in das hiesige Kunstschaffen zu gewähren und Begegnungsmöglichkeiten zwischen den heimischen Künstlern/innen und der hiesigen Bevölkerung zu schaffen.
Kunst und Kultur sind wichtige Beiträge für Lebensqualität im Landkreis Cuxhaven. Auch die Ausstellungen im Kreishaus unter dem Titel „Kunst im Kreishaus“ machen unseren Landkreis interessant.


Die Seeparkschule Wesermünde, Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung, hat im Juni 2018 im Kreishaus Cuxhaven Bilder aus einer Kunstprojektwoche „Action Painting“ ausgestellt. Diese Bilder kamen so gut an, dass auch für das Kreishaus ein Bild gekauft wurde.
Damit das Bild „Rolli im Nebel“ auch einen würdigen Rahmen bekommt, wurde es im Sitzungsraum 2 des Kreishauses aufgehängt.

So können sowohl die anwesenden Sitzungsteilnehmerinnen und Sitzungsteilnehmer als auch die Besucherinnen und Besucher das Bild, welches die Schülerinnen und Schüler geschaffen haben, auf sich wirken lassen.

 

 


Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven