Seiteninhalt

Neuverpachtung der Burggaststätte Bederkesa mit Aussenterrasse

Objektbeschreibung

Der Landkreis Cuxhaven sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n neue/n Pächter/in für die Gaststätte im Südflügel der mittelalterlichen Burg Bederkesa, Amtsstraße 15, 27624 Geestland.

Die Gaststätte ist seit Jahrzehnten ununterbrochen in Betrieb. Gerne wird der Besuch der mittelalterlichen Burg Bederkesa mit einer anschließenden Stärkung in der Burggaststätte verbunden (Grundriss). Der historische Gewölbekeller bietet zudem Platz für bis zu 60 Personen und die großzügige Außenterrasse ist an sommerlichen Tagen ein gemütliches Plätzchen zum Verweilen. Bilder finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Fragen zur Bewerbung bzw. zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins wenden Sie Sich bitte an

Telefon: 04721 66-2251
Fax: 04721 66-270483
E-Mail: an.meyer(at)landkreis-cuxhaven.de
Raum: 342
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Verpachtungsangebot

Verpachtet wird die im Südflügel der Burg Bederkesa, Amtsstraße 15, 27624 Geestland untergebrachte Gaststätte mit 2 Küchen und weiteren Nebenräumen zu einer Gesamtgröße von 271,39 m² sowie eine Außenterrasse. Der historische Gewölbekeller wird nicht mitverpachtet. Der/Die Pächter/in darf diesen jedoch in die Werbung und in sein Pachtangebot mit einbeziehen.

Pachtzeitraum

Der Pachtvertrag soll für den Zeitraum von 5 Jahren mit Verlängerungsoptionen geschlossen werden. Eine Unterverpachtung ist nicht zulässig.

Pachtzins

Es soll ein fester Pachtzins vereinbart werden. 

Betriebskosten

Die notwendigen Betriebskosten (Wasser, Gas, Strom, usw.) trägt der/die Pächter/in.

Anforderungen an den Betrieb

Die Gastronomie soll durch eine/n qualifizierte/n Betreiber/in auf dessen eigenes Risiko geführt werden. Erwartet wird eine attraktive, dem Standort angemessene Gastronomie.

Die Öffnungszeiten bestimmt der/die Pächter/in. Die Gaststätte sollte jedoch zu den Öffnungszeiten des Burgmuseums geöffnet haben.

Es ist wünschenswert, dass der/die Betreiber/in durch zusätzliche Aktivitäten zur Belebung des Standortes beiträgt.

Bewerbungsunterlagen

Mit der Bewerbung sind vorzulegen:

1 Nutzungs- und Betreiberkonzept mit Angaben zur

  • Rechtsform
  • Typus der Gastronomie
  • Speise- und Getränkekartenentwurf
  • Vorstellungen hinsichtlich Gestaltung, Ausstattung, Personal und Betriebszeiten
  • Rentabilitätsvorschau
  • Ihr Vorschlag zur Pachthöhe

2 Persönliche Angaben

  • Name, Alter, Nationalität
  • Adresse, Telefon, E-Mail
  • Ausbildung - Werdegang - Erfahrung
  • Zeugnisse / Qualifikationsnachweise
  • Einfaches Führungszeugnis
  • Geeigneter Nachweis der für den Betrieb des Objektes notwendigen Geldmittel
  • Schufa-Bonitätsauskunft

 

Hinweise

Zuschlagskriterien sind:

  • Pachthöhe
  • Betreiberkonzept
  • Vorliegen einschlägiger gastronomischer Erfahrungen

Wir behalten uns vor, die Ausschreibung aufzuheben, wenn kein Angebot eingegangen ist, welches den Bewerbungsbedingungen entspricht.

Eine vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.05.2019 an den

Landkreis Cuxhaven
Amt Zentrale Dienste
z. H. Frau Meyer
Vincent-Lübeck-Str. 2
27474 Cuxhaven