Seiteninhalt

Daten, Zahlen, Fakten

Wichtiges auf einen Blick, rund um unsere Fahrbücherei...

Daten

  •  1976: Gründung der Fahrbücherei mit einem Bücherbus
  •  1980: Bücherbus Nummer zwei nimmt den Betrieb auf
  •  1984: Umzug von Bremerhaven nach Cuxhaven
  •  1990: Ein neuer (gebrauchter) Bücherbus wird in Betrieb genommen
  •  1991: Ein zweiter neuer (gebrauchter) Bücherbus wird in Betrieb genommen
  •  1996: Umstellung auf EDV-gestützte Verbuchung
  •  2001: 25-jähriges Jubiläum der Fahrbücherei
  •  2003: Vernetzung mit der Bibliothek Otterndorf
  •  2004: Veröffentlichung des Online-Kataloges (gemeinsamer Bestand mit Bibliothek
               Otterndorf)
  •  2005: Bücherbus Nummer zwei wird stillgelegt
  •  2009: Digitale-Medien werden im niedersächsischen Verbund ins Angebot
               aufgenommen
  •  2010: Ein fabrikneuer Bücherbus wird in Betrieb genommen, Finanzierung: 
               Konjunkturpaket II
  •  2011: Umstellung auf RFID-Transponder-Verbuchung
  •  2013: Zertifizierung der Fahrbücherei „Bibliothek mit Qualität und Siegel“
  •  2014: Bibliothekspreis der VGH-Stiftung
  •  2016: 40-jähriges Jubiläum der Fahrbücherei
  •  2017: Re-Zertifizierung der Fahrbücherei „Bibliothek mit Qualität und Siegel“
  •  2018: 1. Platz auf dem Bibliothekartag in Berlin für den besten Werbe-Clip

Zahlen

  •  5,2 Mio. Medien Gesamtausleihe seit 1976
  •  190.000 Ausleihen 2017
  •  80.000 Suchzugriffe im Web-Katalog pro Jahr
  •  70.000 Besuche 2017
  •  50.000 Medien Gesamtangebot mit der Bibliothek Otterndorf (ohne digitale Medien)
  •  33.000 km fährt der Bücherbus pro Jahr
  •  30.000 Medien Gesamtbestand der Fahrbücherei (ohne digitale Medien)
  •  30.000 Vorbestellungen 2017
  •  20.000 digitale Medien als zusätzliches Angebot zum Download
  •  4000 Medien passen in den Bücherbus
  •  3000 Medien werden pro Jahr eingekauft, 3000 Medien werden pro Jahr gelöscht
  •  1500 Ausleihen pro Tag
  •  1000 Neuanmeldungen pro Jahr
  •  112 Haltepunkte im gesamten Landkreis
  •  27 Grundschulen, 3 Förderschulen, 30 Kindergärten, 70 Ortskerne werden bedient
  •  27 Stunden Haltezeiten pro Woche
  •  14 tägiger Halterhythmus
  •  10 Min. bis 2 Stunden hält der Bus an den Haltestellen nach einem festen Fahrplan
  •  8 Personen bilden das Team: 1 Diplom-Bibliothekarin, 4 Fachangestellte, 2 Fahrer,
     1 Auszubildende
  •  3,3 Medien wurden 2017 im Bücherbus im Durchschnitt pro Minute verliehen

Fakten

  •  Angebot: Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, Filme, Digitale-Medien, Klassensätze,
     Themenkisten
  •  Aufgaben: Literaturversorgung der Bürger und Bürgerinnen des Landkreises 
     Cuxhaven und Vermittlung von Lese- und Medienkompetenz
  •  Barrierefreiheit: der Bus ist mit einem Lift ausgestattet
  •  Besonderheit: der Besuch des Bücherbusses ist Bestandteil des Schulunterrichts
  •  Betriebszeiten des Busses: Mo – Fr 7.00 Uhr – 19.00 Uhr
  •  Bücherbusdesign: Hochschule für Künste, Bremen
  •  Fahrzeugpflege und Garage: KVG
  •  Förderverein: Bibliotheksgesellschaft Cuxhaven
  •  Hauptsponsoren: Weser-Elbe-Sparkasse und VGH Versicherungen
  •  Leseförderprojekt: „Cuxland-Leseschatz“ seit 2005 gemeinsam mit SI Club 
     Cuxhaven– Stadt u. Land
  •  Service: Literaturempfehlungen, Berücksichtigung von Anschaffungsvorschlägen, 
     regionaler u. überregionaler Leihverkehr, kostenlose Vorbestellungen, E-Mail-
     Service, Newsletter
  •  Veranstaltungsreihe: „Buch und Bohne“ Kaffee-Bücher-Nachmittag mit der BuchBar
     LeseAgentur

Zurück