Seiteninhalt

Der Cuxland-Leseschatz auf einem Blick

 

 

 

Der Cuxland-Leseschatz ist ein Leseförderprojekt und richtet sich an die Grund- und Förderschulen im Landkreis.

 


Was ist der Cuxland-Leseschatz?

Der Cuxland-Leseschatz ist ein Leseförderprojekt, bestehend aus 8 Bücherkisten mit je 30 Büchern.


An wen richtet sich der Cuxland-Leseschatz?

Der Cuxland-Leseschatz richtet sich an die Schüler/innen der 1. bis 4. Klasse, an Förderschulen an die Klassenstufen 4. bis 8.


Was ist das Besondere am Cuxland-Leseschatz?

Die Bücher sind mit jeweils drei Fragen ausgestattet. Anhand der Antworten können die Schüler/innen nachweisen, dass sie das Buch gelesen und verstanden haben.

Die Schüler und Schülerinnen erhalten Leseschatzkarten, in denen sie für jedes gelesene Buch einen Stempel sammeln können.


Wie lange bleibt der Cuxland-Leseschatz an der Schule?

Der Cuxland-Leseschatz bleibt ein halbes Jahr in der Schule. In dieser Zeit können die Schüler/innen so viele Bücher aus den Kisten lesen wie sie möchten.


Wie laufen der Start und die Siegerehrung des Cuxland-Leseschatzes ab?

Den Rahmen des Cuxland-Leseschatzes bilden eine fröhliche Auftaktveranstaltung sowie eine Siegerehrung, beides nach Absprache unterstützt durch uns.

Die Kinder erhalten für die gelesenen Bücher:

- eine Leseurkunde mit persönlicher Belobigung

- eine Siegerurkunde und Buchpreise für die Schüler und Schülerinnen, die in den jeweiligen Klassen die meisten Bücher gelesen haben oder den größten Lesefortschritt erreicht haben.

- und ggf. einen positiven Vermerk im Zeugnis.


Was enthält der Cuxland-Leseschatz?

Bücherkisten, Lehrermappen, Ausleihlisten, Buchpreise, Leseschatzkarten, Stempel und Urkunden.


Ziele

Der Cuxland-Leseschatz

  • fördert die Zusammenarbeit zwischen Schule und Bibliothek
  • fördert die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen
  • bietet Lehrkräften aussagekräftige Informationen zum Leseverhalten und zur Leseleistung ihrer Schülerinnen und Schüler
  • verbindet das Lernen in der Schule mit einer Erweiterung der Lesekompetenz im außerschulischen Bereich
  • Es wäre schön, wenn der Cuxland-Leseschatz zu weiteren Unterrichtselementen (z.B. Buchvorstellungen, Geschichten schreiben, szenischen Spielen, Lesetagebuch etc.) Anlass geben würde.


    Wer führt den Cuxland-Leseschatz durch?

    Der Cuxland-Leseschatz ist ein gemeinsames Projekt der Fahrbücherei des Landkreises Cuxhaven und des Serviceclubs Soroptimist International Club Cuxhaven-Stadt und Land.


    Bei Interesse melden Sie gerne bei uns.

    Telefon: 04721 / 66 21 49

    E-Mail: k.toetzke@landkreis-cuxhaven.de