Seiteninhalt

Über 500 Grundschüler beteiligten sich am Malwettbewerb der Fahrbücherei

Was macht der Bücherbus in der Weihnachtszeit? So lautete die Frage, die mit viel Kreativität und Phantasie von Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren an 25 Grundschulen im Landkreis Cuxhaven zeichnerisch, mit Bunt-, Filz- oder Wachsmalstiften, mit Wasserfarben, Glitzerpulver oder mit aufgeklebten Collagen aus Watte und Papier beantwortet wurde.

Stapelweise wurden die Bilder im Bücherbus abgegeben: Die Kinder ließen den Bücherbus Plätzchen backen, im Liegestuhl auf Mallorca liegen, dem Weihnachtsmann beim Verteilen der Geschenke und im Zoo helfen, Kinder mit Handicap zu ihrem Wunschziel bringen, sich mit seinen Freunden, dem Prinzessinnen- und Gefängnisbus oder sich - ganz realistisch gedacht - mit anderen niedersächsischen Bücherbussen treffen, ins Teddybärenland fahren, im Meer abtauchen, in die Berge fahren, mit Rentieren über die Wolken fliegen oder einfach nur schlafen.

Die schönsten und originellsten Bilder werden mit einer exklusiven Fahrt im Bücherbus belohnt. Die Jury, bestehend aus dem 8köpfigen Team der Fahrbücherei hat aufgrund der Vielzahl und der ansprechenden Qualität die schönsten Bilder ausgelost und pro Altersgruppe ein Siegerbild ermittelt:

Gewonnen haben: Jonna Wressing, 6 Jahre, Grundschule Drangstedt; Svenja Wehrenberg, 7 Jahre, Grundschule Armstorf; Fina Roch, 8 Jahre, Grundschule am Hinschweg Langen; Tjark Witthohn, 9 Jahre, Grundschule Geestenseth; Lena von Thaden, 10 Jahre, Grundschule Sietland.                        

Sonderpreise für besonders schöne und originelle Ideen gehen an: Merlin Ottens, 6 Jahre, Grundschule Spaden; Gereon Hellenkemper, 6 Jahre, Grundschule Am Wingster Wald; Nael Schmidt, 7 Jahre, Bgm.-von Soosten-Schule Wehdel; Niels von der Lieth, 7 Jahre, Grundschule Neuenwalde; Jill Karcher, 8 Jahre, Grundschule Wremen.

Alle eingereichten Bilder werden zu einem Buch gebunden, welches im Bücherbus zur Ansicht ausliegen wird. Außerdem werden alle Bilder auf dem Info-Monitor im Bücherbus gezeigt. Die Siegerbilder werden auf der Homepage www.bücherbus.info und im Bücherbus ausgestellt.

Infos unter: 04721 662149 oder www.bücherbus.info

Saskia Münchmeyer, Mitarbeiterin der Fahrbücherei, hat die Qual der Wahl

Die Siegerbilder