Seiteninhalt

Projektgremien/Stand des Projekts/Ergebnisse

Durch die Mitarbeit der Gemeinden und die Beteiligung von Verkehrs-, Interessens- und Initiativenvertretern in den Themen-Workshops wird die Entwicklung des Mobilitätskonzepts auf eine breite Basis gestellt.

Beispielgebende Pilotprojekte und ein öffentlicher Abschluss-Workshop sollen das Ergebnis in der Region verankern und zur Weiterentwicklung anregen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Dezember 2014 hat sich der Lenkungsausschuss entschieden, das Vorhaben „Verknüpfung von Rad und ÖPNV in der ehem. SG Bederkesa“ als Pilotprojekt in der zweiten Projektphase weiterzuverfolgen. Nun war die Zusammenarbeit der benötigten Akteure zu organisieren. Ergänzend zu den o.g. Projektgremien wurde daher eine Projektgruppe „ÖPNV+Rad“ ins Leben gerufen, die neben Kreisverwaltung und der Stadtverwaltung Geestland auch Vertreter von Verkehrsunternehmen sowie die örtlichen Fahrradhändler und Fahrradaktivisten umfasst. Die Projektgruppe tagt ca. alle 6 – 8 Wochen und soll die Umsetzung des Pilotprojekts vorbereiten (siehe Mitteilung vom 02.03.2015)

18.06.2015
Alternativbild
Auf der Agenda des 3. Arbeitstreffens der Projektgruppe standen mögliche Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Buslinie 525 (Bremerhaven – Bad Bederkesa). Sie könnten ... Mehr
05.05.2015
Alternativbild
Im 4. Workshop widmeten sich die Teilnehmer dem Thema „Mobilitätsmarketing“. Warum es sich lohnt, über Mobilitätsmarketing nachzudenken, wurde bereits zu Beginn des Workshops deutlich, als ... Mehr
30.04.2015
Alternativbild
Im Mittelpunkt des 2. Arbeitstreffens der Projektgruppe stand die Vorbereitung des Aktionstags „Mobil mit Rad+Bus“ am 7. Juni 2015 in Bad Bederkesa. Neben der Festlegung der ... Mehr
03.03.2015
Alternativbild
Der 3. Themenworkshop stand ganz im Zeichen der geplanten „Regionale Mobilitätszentrale“. Eine Projektskizze zu den Aufgaben und Funktionen einer verkehrsträgerübergreifenden Mobilitätszentrale war bereits in der ... Mehr
02.03.2015
Alternativbild
Nach einer Vorbereitungszeit und Abstimmungen zwischen der Kreisverwaltung und der Stadt Geestland konnte Anfang März das erste Treffen der Projektgruppe „ÖPNV ... Mehr
09.12.2014
Alternativbild
In der dritten Lenkungsausschusssitzung stand die Auswahl eines Pilotprojekts an, das ab dem kommenden Jahr umgesetzt werden soll. Die Landkreis- und Gemeindevertreter hatten ... Mehr
21.10.2014
Alternativbild
Im 2. Workshop mit den Gemeinde- und Institutionenvertretern lag der erste Themenschwerpunkt in der Einbindung des Fahrrads als Zubringer zum ÖPNV. Die Teilnehmer stellten ... Mehr
03.09.2014
Handlungsstrategie-1
Im 2. Lenkungsausschuss konnten sich die Gemeindevertreter durch die von der PTV erarbeiteten Status-quo-Analyse des ÖPNV und der Funktionsausstattung auf Gemarkungsebene einen strukturellen ... Mehr
15.07.2014
Alternativbild
Im 1. Themenworkshop kamen viele Vertreter unterschiedlichster Organisationen zusammen. Ziel dieses Workshops war es, ein breites Mobilitätsangebot aus ÖPNV und weiteren innovativen Verkehrsangeboten ... Mehr
22.05.2014
Alternativbild
Im 1. Lenkungsaussschuss haben die Gemeindevertreter ihre Erwartungen an das Konzept formuliert. Die unterschiedliche Ausgangslage in Bezug auf die Ausstattung der Gemeinden mit Einrichtungen der ... Mehr
05.02.2014
Alternativbild
Mit einem Auftakt-Workshop hat der Landkreis Cuxhaven sein Projekt öffentlich gestartet.
Der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferleman, MdB, hat mit einem Impulsreferat ... Mehr