Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

21.10.2020

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Stand: Mittwoch, 21.10.2020, 8:00 Uhr

Aktuelle Zahl der Infektionen:

Anzahl der bestätigten Infektionen: 511 Personen
(+15 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl ohne akute Infektion: 437 Personen
(+1 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl der Todesfälle: 22 Personen
(+1 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl der akuten Infektionen: 52 Personen
(+15/-2 im Vergleich zur letzten Meldung)
   
Anzahl der stationär Behandelten: 6 Personen
(+1 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 2 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
   
Quote der Neuinfektionen
pro 100.000 Einwohnerinnen/ Einwohner:
18,18
   

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Keine aktute
Infektion mehr
Akute
Infektion
Verstorben
Gem. Beverstedt 12 10 1 1
SG Börde Lamstedt 8 (+1) 6 1 (+1) 1
Gem. Hagen i. Br. 58 (+1) 50 6 (+1) 2
SG Hemmoor 33 (+1) 31 2 (+1) 0
SG Land Hadeln 39 38 1 0
Gem. Loxstedt 35 (+2) 22 12 (+2) 1
Gem. Schiffdorf 69 (+3) 59 (+1) 8 (+3/-2) 2 (+1)
Stadt Cuxhaven 141 (+4) 120 15 (+4) 6
Stadt Geestland 91 81 1 9
Gem. Wurster Nordseeküste 14 (+3) 11 3 (+3) 0
Schiffe (Mein Schiff 3 / Polonus) 11 9 2 0
Gesamt 511 (+15)
437 (+1)
52 (+15/-2)
22 (+1)

Infektionsorte

Innerhalb LK Cuxhaven 360 (+7)
Bremen / Bremerhaven 27
Restliches Deutschland 21 (+2)
Österreich 11
Italien 7
Frankreich 5
Spanien 2
Restliches Europa 23
Außerhalb Europa 7
Mein Schiff 3 9
Unbekannt 39 (+6)
Gesamt 511 (+15)

Infektionsketten

Cluster Land Hadeln 16
Kontakt zu Covid-19 Fall außerhalb LK Cuxhaven 28 (+2)
Kontakt zu Covid-19 Fall im LK Cuxhaven 58 (+3)
Kontakt zu Haushalts- und Familienangehörigen 187 (+4)
Reiserückkehrer 55
Unklare Infektionskette 82
Stationäre medizinische Einrichtung 21
Alten- und Pflegeeinrichtung / ambulante Pflege 56
Ermittlung noch nicht abgeschlossen 8 (+6)
Gesamt 511 (+15)

Entwicklung der letzten sieben Tage

Datum Fallzahl Neuinfektionen
14.10.2020 464  
15.10.2020 468 +4
16.10.2020 471 +3
17.10.2020 482 +11
18.10.2020 484 +2
19.10.2020 484 +0
20.10.2020 485 +1
21.10.2020 500 +15
Gesamt +36
Einwohnerinnen und Einwohner 198.038
Quote der Neuinfektionen pro
100.000 Einwohnerinnen und Einwohner
18,18

Entwicklung der Infektionsquote

Datum Infektionsquote
14.10.2020 15,15
15.10.2020 16,66
16.10.2020 14,14
17.10.2020 14,64
18.10.2020 15,65
19.10.2020 15,65
20.10.2020 14,64
21.10.2020 18,18

Ein weiterer Todesfall im Landkreis Cuxhaven

„Nachdem nun für einen sehr langen Zeitraum von mehr als einem Vierteljahr gottlob keine Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona- Virus zu verzeichnen waren, erreichte uns heute die Nachricht vom Tod eines 81jährigen Mannes aus der Gemeinde Schiffdorf. Meine Gedanken sind in diesen Stunden bei den Angehörigen.“ Mit diesen Worten unterrichtet Landrat Kai- Uwe Bielefeld die Öffentlichkeit über diesen Todesfall im Zuge der Pandemie. Insgesamt sind damit 22 Personen seit Ausbruch des Corona- Virus im Landkreis Cuxhaven verstorben.

Steigende Infektionszahl auch im Cuxland

„Die Infektionsquote steigt mit dem heutigen Tage für die letzten sieben Tage auf einen Wert von 18,18 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern“, berichtet Landrat Kai- Uwe Bielefeld zur aktuellen Lage und führt weiter aus: „15 neue bestätigte Infektionen, die sich auf nahezu das gesamte Kreisgebiet verteilen, führen zu diesem Anstieg. Festzuhalten ist, dass es sich um kein spezifisches, sondern um ein eher punktuell auftretendes Geschehen handelt, wie es inzwischen vielfach weitflächig zu verzeichnen ist. Auch ist eine Verbreitung des Virus innerhalb der jeweils identifizierten unmittelbaren Kontaktpersonen (sog. KP I) zu verzeichnen.“

Jeweils eine Infektionen in einem Alten- und Pflegeheim in Cuxhaven, einer Tagespflegeeinrichtung in Schiffdorf sowie im Ameos Klinikum Seepark Geestland

Daneben wurde eine Pflegerin im Ameos Klinikum Seepark Geestland positiv getestet. Die notwendigen Ermittlungen zu Kontaktpersonen wurden aufgenommen und entsprechende Quarantänemaßnahmen eingeleitet. Die Arbeit des Gesundheitsamtes wird sehr durch die Hygienefachkraft des Krankenhauses und aller dort Beteiligter unterstützt.

Bei einer Tagespflegeeinrichtung in der Gemeinde Schiffdorf wurde eine beschäftigte Person und ein Tagesgast positiv getestet. Da die positiv getestete beschäftigte Person auch in einer weiteren Einrichtung in Langen tätig war, wurde auch in dieser Tagespflegeeinrichtung die Kontaktverfolgung vorgenommen. Alle Tagesgäste in beiden Einrichtungen gelten als sog. Kohorte und wurden unter Quarantäne gestellt sowie die Testung der Betroffenen veranlasst.

Bewertung der Lage:

Zur allgemeinen Bewertung der Lage führt der Landrat folgendes aus:

„Auch wenn die Lage im Landkreis Cuxhaven bzgl. der Infektionsquote bei weitem nicht so dramatisch ist wie in anderen Teilen Niedersachsens und des Bundes, so bereitet mir die Entwicklung in unserem Landkreis Sorge. Gerade das Auftreten der neuen Infektionen in sieben der zehn Kommunen des Landkreises vom heutigen Tage erschwert die Arbeit sehr.

Eine Überlastungssituation der lokalen Krankenhäuser ist derzeit nicht gegeben. Die Verläufe der festgestellten Infektionen sind damit überwiegend von milder Natur. Dieses führte gestern dazu, dass insgesamt 13 Personen die Infektion gut überstanden haben.

Die hohe Belastungssituation der Mitarbeitenden im Gesundheitsamt bereitet mir große Sorge. Durch den Einsatz von zusätzlichem Personal in der Kontaktverfolgung soll das Ziel erreicht werden, alle notwendigen Maßnahmen durchzuführen und die Aufgaben auf viele Schultern zu verteilen.“

Erneut appelliert der Landrat an die Bevölkerung, die AHA- Regeln strikt zu beachten auf risikoerhöhende Reisen zu verzichten und mit anderen Personen so wenig wie möglich und nur im Rahmen der Corona- Vorschriften zusammenzukommen.

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven