Seiteninhalt

RSS-Feed abonnieren

23.11.2020

Aktuelle Informationen des Landkreises Cuxhaven zum Thema "Corona-Virus"

Stand der Zahlen: Montag, 23.11.2020, 00:00 Uhr *)

Zeitpunkt der Veröffentlichung: 14:00 Uhr

Aktuelle Zahl der Infektionen:

Anzahl der bestätigten Infektionen: 1.202 Personen
(+37) im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl ohne akute Infektion: 976 Personen
(+76 im Vergleich zur letzten Meldung)
Anzahl der Todesfälle: 30 Personen
(keine Veränderung zur letzten Meldung)
Anzahl der akuten Infektionen: 196 Personen
(+37/-76 im Vergleich zur letzten Meldung)
   
Anzahl der stationär Behandelten: 6 Personen
(-2 im Vergleich zur letzten Meldung)
Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 1 Personen
(-1 im Vergleich zur letzten Meldung)
   
Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einw.
61,10
   

Auflistung nach Gemeinden

  Summe Keine akute
Infektion mehr
Akute
Infektion
Verstorben
Gem. Beverstedt 71 (+2)

54 (+7)

16 (+2/-7) 1
SG Börde Lamstedt 16 13 (+2) 2 (-2) 1
Gem. Hagen i. Br. 102 87 (+3) 13 (-3) 2
SG Hemmoor 57 (+1) 51 (+3) 6 (+1/-3) 0
SG Land Hadeln 98 (+1) 85 (+4) 13 (+1/-4) 0
Gem. Loxstedt 80 (+1) 68 (+2) 11 (+1/-2) 1
Gem. Schiffdorf 142 (+4) 117 (+15) 22 (+4/-15) 3
Stadt Cuxhaven 426 (+16)

332 (+29)

81 (+16/-29) 13
Stadt Geestland 174 (+9) 139 (+11) 26 (+9/-11) 9
Gem. Wurster Nordseeküste 35 (+3) 30 5 (+3) 0
Wohnort wird noch ermittelt 1 0 0
Gesamt 1.202 (+37)
976 (+76)
196 (+37/-76)
30

*) Die angegebenen Zahlen basieren auf den jeweils um 00:00 Uhr des Tages vorliegenden Meldungen.

Entwicklung der letzten sieben Tage

Datum **)
Infektionsquote Neuinfektionen
15.11.2020 **) 92,91   
16.11.2020 **) 97,96 +20
17.11.2020 **) 89,38 +21
18.11.2020 **) 82,31 +26
19.11.2020 **) 68,17 +17
20.11.2020 **) 63,62 +23
21.11.2020 **) 60,59 +8
22.11.2020 **) 61,10 +6
Gesamt: +121
Einwohnende 198.038
Quote Neuinfektionen pro 100.000 Einw. 61,10

**) Bisher wurden die neuen Fälle dem Tag der Veröffentlichung des Tagesberichtes zugeordnet. Da im Tagesbericht die Zahlen des Vortages (bis 24 Uhr) zugrunde gelegt werden, werden künftig die neuen Fälle auch dem jeweiligen Vortag bzgl. der Darstellung der Inzidenz zugeordnet.

Bewertung der Lage:

„Die Anzahl der gemeldeten Neuinfektionen bewegt sich weiter auf einem niedrigeren Niveau als noch vor einer Wochen“, berichtet Landrat Kai- Uwe Bielefeld nach Auswertung der gemeldeten Daten des vergangenen Wochenendes.

Zur Bewertung der Lage führt der Landrat aus: „Die Zahlen deuten darauf hin, dass für das Cuxland das Ziel, die Infektionswelle zu brechen, auf gutem Wege ist. Mit 37 gemeldeten Neuinfektionen in den vergangenen drei Tagen haben wir im Vergleich zum Vor-Wochenende mit 51 gemeldeten Infektionen einen Rückgang von fast 30 % zu verzeichnen.

Da das Infektionsgeschehen allerdings weiter diffus über den gesamten Landkreis verteilt ist, ist es jedoch eindeutig nicht richtig, von einer Entspannung zu sprechen. Seit Ende Oktober haben wir in den vergangenen Wochen folgende durchschnittliche Infektions-Neumeldungen erhalten:

Montag, 26.10. – Sonntag, 01.11.2020 18,9
Montag, 02.11. – Sonntag, 08.11.2020 25,6
Montag, 09.11. – Sonntag, 15.11.2020 26,7
Montag, 16.11. – Sonntag, 22.11.2020 17,1

Wir bewegen uns damit nun erst wieder auf dem Niveau von vor vier Wochen. Deswegen bedarf die Lage weiter einer hohen Achtsamkeit. Die Zahl der in den Krankenhäusern Behandelten hat sich gottlob nicht weiter nach oben entwickelt. Die konkreten Beschlüsse des Bundes und der Länder am kommenden Mittwoch warten wir nun erst einmal ab.“

Autor/in: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven