Seiteninhalt

Siegelverleihung

Das erste Siegeljahr und ein großes Stück Arbeit liegen hinter den teilnehmenden Einrichtungen: Sie waren fleißig, haben das Thema Hygiene motiviert in den Fokus genommen und viele Verbesserungen bewirkt! Herzlichen Glückwunsch! Darüber freuen wir -vom Hygiene-Netzwerk Cuxhaven- uns sehr!

Das Gesundheitsamt und das Niedersächsische Landesgesundheitsamt haben erstmals 18 Pflegeeinrichtungen aus dem Landkreis Cuxhaven (und 2 aus dem Landkreis Stade) mit dem Niedersächsischen Hygienesiegel ausgezeichnet. Jetzt wurden ihre Anstrengungen für mehr Hygiene mit dem Niedersächsischen Hygienesiegel belohnt.

Erfolgreich teilgenommen haben:

Seniorenresidenz Amandus, Cuxhaven

DRK Alten- und Pflegeheim am Schlossgarten gGmbH, Cuxhaven

Alten- u. Pflegeheim des Diakonischen Werkes in Cuxhaven e.V. Martin-Luther-Haus

AWO Soziale Arbeit GmbH "Haus Alte Liebe", Cuxhaven

MobiCur GmbH Tagespflege, Cuxhaven

Seniorenpension Meier & Wätjen GmbH, Cuxhaven

DRK Seniorenwohnstätte Bederkesa am See

DRK Seniorenheim Haus am Süderwall, Otterndorf

Haus der Pflege Ziegelkamper Höhe, Hemmoor

Huus am Stadtpark, Hemmoor

Senioren- und Pflegeheim Rummer-Löns GmbH, Oberndorf

Seniorenhof Allan KG, Uthlede

DRK Seniorenheim Haus Am Dobrock, Cadenberge

Huus Ihlienworth

Seniorenhaus Lamstedt

DRK Pflegeheim Dorum

Mein Zuhause Stotel GmbH

Kastanienhof Elmlohe GmbH

Alle teilnehmenden Einrichtungen haben die Ziele, wie etwa die Einrichtung einer Hygienekommission, die Ausbildung einer hygienebeauftragten Person und die Überprüfung der Hygienemaßnahme gut umgesetzt.

Das Siegel bescheinigt einen besonders hohen Hygienestandard, der regelmäßig auf den Prüfstand gestellt wird. Alle zwei Jahre muss das Siegel neu erworben werden.

Feierliche Siegelübergabe durch den 1. Kreisrat Herrn Friedrich Redeker, dem Projektkoordinator im NLGA Hannover Herrn Peter Bergen, dem Leiter des Gesundheitsamts  Herrn Dr. Kai Dehne und der Projektkoordinatorin Frau Kathrin Eymers (vorne li. nach re.) im Rahmen des 2. Hygienenetzwerktreffens Landkreis Cuxhaven mit Fachfortbildung.