Seiteninhalt
Rekord-Ausleihen im Bücherbus 14.01.2019

Rekord-Ausleihen im Bücherbus

Wieder einmal kann die Fahrbücherei des Landkreises Cuxhaven Rekordausleihen vermelden: 190.000 Medien wurden 2018 im Bücherbus ausgeliehen.

Davon rund 9 % elektronische Medien wie z.B. E-Books. Insgesamt wurden 80.000 Besucher/innen im Bücherbus registriert und bedient.

Mit diesen Zahlen bleibt die Fahrbücherei des Landkreises Cuxhaven weiterhin die erfolgreichste Fahrbücherei bundesweit im ländlichen Raum.

30.000 Medien wurden von den Lesern/innen im Online-Katalog vorbestellt, vom Team der Fahrbücherei herausgesucht und am richtigen Tag zur richtigen Zeit am richtigen Ort dem/der richtigen Leser/in überreicht. Da ein Großteil der Bücher im Magazin im Kreishaus steht und auch die Medien der Stadtbibliothek Otterndorf mitgenutzt werden, ist hierfür eine ausgeklügelte Logistik notwendig.

Auch Veranstaltungen gehören zum Angebot der Fahrbücherei. Trotz des vollausgelasteten Fahrplans – der Bücherbus ist an 5 Tagen in der Woche je 11 Stunden unterwegs - konnten im vergangenen Jahr 30 Veranstaltungen mit 1200 Teilnehmern durchgeführt werden. Zu den Veranstaltungen zählen z.B. Klassenführungen, Leseförderprojekte, Bücher-Kaffee-Nachmittage, Malwettbewerbe und Informationsveranstaltungen.
Besonders stolz ist das 8-Köpfige Team auf den 1. Platz für den Werbeclip der Fahrbücherei, der im vergangenen Jahr auf dem Bibliothekskongress in Berlin vergeben wurde.

Seit 2014 trägt die Fahrbücherei den Titel „Bibliothek mit Qualität und Siegel„ und macht diesem Qualitätssigel alle Ehre: Ein Top-Service und ein attraktives Angebot gehört zum Selbstverständnis der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Im Bücherbus kann man sich davon überzeugen: Kaum ein Buch ist älter als 3 Jahre. Von Romanen und Krimis aus den Bestsellerlisten, Titeln zu Gesundheit, Ausbildung, Freizeitgestaltung über eine sehr große Auswahl an Kinderbüchern bis zu Zeitschriften und Hörbüchern ist alles vorhanden. Das Fachpersonal gibt gern Empfehlungen für jeden Literaturwunsch. Daher ist es vielleicht auch nicht verwunderlich, dass die Lesebegeisterung im Landkreis Cuxhaven seit Jahren nicht rückläufig ist – im Gegenteil: im vergangenen Jahr haben sich über 1000 neue Leser bei der Fahrbücherei registrieren lassen.

Um dem Ansturm im Bücherbus Herr zu werden und die Wartezeiten für die Leser/innen an der Verbuchungstheke zu verkürzen, wurden alle Medien und Leserausweise bereits vor 7 Jahren mit Transpondern ausgestattet. So können die Medien mitsamt der Lesekarte im Stapel mit einem Klick verbucht werden.
Eine App für den Download der digitalen Medien sowie eine App für den gesamten Bibliothekskatalog runden das Angebot ab.

Infos unter Tel.: 04721 66 21 49 und unter www.bücherbus.info


Foto: Dipl.- Bibliothekarin Katrin Toetzke (rechts) und ihr erfolgreiches Fahrbücherei-Team: (v. l.) Nils Beyersdorff, Sandra Krämer, André Schoenberner, Eugenia Starkova, Vanessa Gugler, Saskia Münchmeyer.

Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven