Seiteninhalt

Unterrichtsbesuche der Abfallberatung

Thema: Abfall

Der Unterrichtsbesuch zum Thema Abfall hat sich in den letzten Jahren entwickelt. Dabei hatten meine eigenen Erfahrungen und zahlreiche Hinweise von Lehrkräften großen Einfluss. Ich habe aber auch Anregungen von Kindern aufgenommen.

Ein Unterrichtsbesuch wird immer altersgerecht und nach den Bedürfnissen und Wünschen der Schulklasse ausgerichtet, vor allem nach der zur Verfügung stehenden Zeit. Der Ablauf, so wie er hier dargestellt ist, kann verändert werden. Unterrichtsbesuche können mit ein wenig Planung auch für mehrere Klassen an einer Schule zeitversetzt stattfinden.

Ansprechpartner

Abfallwirtschaft
Vincent-Lübeck-Straße 2
27474 Cuxhaven
Karte anzeigen

Telefon: 04721 66-2606
Fax: 04721 66-2538
E-Mail: abfallberatung(at)landkreis-cuxhaven.de
Raum: 416
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Vorschlag eines Unterrichtsbesuchs

Müllsammlung mit Knud, dem Umweltfreund
Ablauf: Müllsammeln rund um die Schule oder im nahen Wald
Dauer: 1 - 2 Stunden
Vorbereitung: Mülltüten und Handschuhe

Definition Müll/Abfall und Wertstoffe
Ablauf: Stuhlkreis
Dauer: 1 Stunde
Vorbereitung: keine

Der Weg des Restmülls
Ablauf: Gemeinsames Erarbeiten eines Tafelbildes
Dauer: 1 Stunde
Vorbereitung: Im Anschluss an die Definition

Die Wege der Wertstoffe/Forschen
Ablauf: Forschen in Kleingruppen an verschiedenen Materialien (Papier, Glas, Kunststoffe, Aluminium, Weißblech, Getränkekarton). Die Aufgabe ist in Fragen unterteilt, die alle beantworten müssen.
Dauer: 3 Stunden
Vorbereitung: keine

Die Wege der Wertstoffe/Präsentieren
Ablauf: Die Kleingruppen tragen ihre Forschungsergebnisse vor. Dabei kann die Form frei gewählt werden (Vortrag, Thementisch, Schauspiel).
Dauer: 2 Stunden
Vorbereitung: baut auf das Forschen auf/eventuell wird ein Overheadprojektor benötigt

Papierrecycling
Ablauf: Anwendungsbeispiel zu den Wegen der Wertstoffe, praktisches Arbeiten beim Papierschöpfen
Dauer: 4 Stunden
Vorbereitung: Bilder aus Zeitungen ausreissen. Manche Klassenzimmer eignen sich nicht / Werkraum

Abfallvermeidung
Ablauf: Verschiedene Aktionen (Fehlersuche in einem Text/Wettkampf, Exkursion zum Getränkemarkt/Mehrweg, Exkursion zum Markt und zum Supermarkt/ Verpackungsarmes Einkaufen, Spielzeugtauschbörse)
Dauer: 2 Stunden
Vorbereitung: je nach Umfang, aber eher gering