Seiteninhalt

Fahrplanänderung des Bücherbusses

Der Bücherbus des Landkreises Cuxhaven wird ab dem 25. Mai 2020 nach einem geänderten Fahrplan fahren: der Halterhythmus an den einzelnen Haltepunkten wird vorerst bis zu den Sommerferien (bis 15. Juli 2020) von 14 Tage auf vier Wochen hochgesetzt.

Aufgrund der Abstands- und Hygieneregelungen sowie der Auflagen, die derzeit beim Betrieb des Bücherbusses einzuhalten sind, hat es sich gezeigt, dass sich die Abwicklung insgesamt sehr zeit- und personalintensiv darstellt.

Erfreulicherweise konnte eine Steigerung der Vorbestellungen verzeichnet werden. Wie gewünscht nutzen viele Kunden die Möglichkeit der Online-Vorbestellung per Internet unter www.bücherbus.info oder per App B24. Da der Bücherbus wegen der räumlichen Enge noch nicht betreten werden darf, werden die bestellten Medien verpackt und verbucht aus dem Bücherbus herausgegeben. Die Fahrbücherei bedient fast 5000 aktive Kunden an 111 Haltepunkten mit rund 180.000 Entleihungen pro Jahr. Um allen Anforderungen und Bedarfen gerecht zu werden, erfolgt die Fahrplanänderung.

Daher wird der Bücherbus vorerst bis zum 15. Juli 2020 nur noch jeden zweiten Tag im Einsatz sein. Der Landkreis Cuxhaven bittet dafür um Verständnis.

An folgenden Tagen geht der Bücherbus auf Tour:

  • im Mai: 26. und 28.
  • im Juni: 03., 05., 08., 10., 12., 16., 18., 23., 25. und 29.
  • im Juli: 01., 03., 06., 08., 10. und 14.

Das bedeutet, dass pro Tour jeder zweite Termin entfällt. Alle Infos zu den neuen Fahrplänen unter www.bücherbus.info oder unter Tel.: 04721 66-2149.

Autor: PresseInformationsDienst des Landkreises Cuxhaven