Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des Landkreises Cuxhaven. Falls Sie in älteren Pressemitteilungen recherchieren möchten, wählen Sie bitte das Pressearchiv.

Für weitergehende Informationen zum Thema wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner. Sofern dort keiner genannt wird, vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktadresse:

Landkreis Cuxhaven
Telefon:
04721 66-0

Pressemitteilungen / Aktuelles

Quelle: © Torsten Lohse / PIXELIO www.pixelio.de 

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

Bücherbus sorgte auch 2017 wieder erfolgreich für Leseförderung im Landkreis 19.02.2018

Im Jahr 2017 machte der Bücherbus des Landkreises 745 mal an Schulen und Kindertagesstätten halt.

Der Besuch des Bücherbusses ist bei den meisten Einrichtungen alle 14 Tage fester Bestandteil des Unterrichts. 64.000 Kinderbücher wurden bei diesen Besuchen entliehen.

In Absprache mit den Lehrer und Lehrerinnen bzw. Erziehern und Erzieherinnen werden themen– und altersbezogene Bücherpakete zusammengestellt.
Das besondere Highlight ist aber die Frei-Hand-Ausleihe in Eigenverantwortung der Kinder. Unter pädagogischer Anleitung der Lehrkräfte und der fachlichen Anleitung des Bibliothekspersonals. Beim Stöbern entdecken die Kinder das vielfältige Angebot und finden für das jeweilige Lebensalter geeignete Bücher.

Die Kinder an den Grundschulen in Ihlienworth, Uthlede, Hemmoor, Dorum und Wanna sowie an den Kitas in Holßel, Krempel, Kührstedt und Lintig gehörten zu den eifrigsten Lesern und Leserinnen.

An den Nachmittagen werden die Haltestellen angefahren, die nicht an Stundenpläne gebunden sind. und überwiegend von Erwachsenen genutzt werden. Es wurden rund 20.000 Sachbücher und ebenso viele Romane und Hörbücher entliehen. Hier führen in den Ortschaften Bokel, Stubben, Hemmoor, Nordholz, Wremen, Osten, Beverstedt und Mittelstenahe und die Ausleihstatistik an.
2017 konnte die Fahrbücherei insgesamt 190.000 Entleihungen verzeichnen.

Fast zwölf Stunden täglich, an fünf Tagen in der Woche, ist die fahrende Bücherei im Einsatz und versorgt an 111 Haltepunkten im gesamten Landkreis die Bürger und Bürgerinnen mit Literatur.
Der Bücherbus bietet mit seinem Platz für circa 5000 Medien - einschließlich Erwachsenenliteratur – nur eine Auswahl aus dem gesamten Angebot von ca. 30.000 Medien. Zusätzliche haben die Leser und Leserinnen Zugriff auf rund 11.000 Titel aus der Stadtbibliothek Otterndorf, die mit der Fahrbücherei einen gemeinsamen Katalog anbietet. Im regionalen Leihverkehr wird auch der Bestand der Stadtbibliothek Cuxhaven sowie im überregionalen Leihverkehr der Bestand der Bibliotheken bundesweit genutzt.

Auch der Online-Katalog wurde wieder gut genutzt: 25.000 Online-Bestellungen wurden von dem Fahrbücherei-Team im vergangenen Jahr bearbeitet.
Eine deutliche Steigerung mit 20 % konnte bei der Entleihung der Digitalen Medien unter der Adresse NBib24.de verzeichnet werden. Die Auswertung der Ausleihzahlen zeigt, dass die Ausleihe und die Downloads nicht in Konkurrenz stehen.
Rund 1400 Teilnehmer konnten bei den diversen Veranstaltungen der Fahrbücherei gezählt werden: Klassenführungen und der Cuxland-Leseschatz – ein Leseförderprojekt für Grundschulen - gehören hier ebenso dazu wie Büchernachmittage für Erwachsene und Führungen für Lehrkräfte.
Seit dem 8. Januar ist die Fahrbücherei auch im neuen Jahr wieder unterwegs, um Bücher und damit Bildung zu den Lesern und Leserinnen zu bringen.
Infos unter www.bücherbus.info und unter Tel.: 04721 66-2149

Das Team der Fahrbücherei:Fahrbücherei-Team

Foto: vorn, von links: Vanessa Gugler, Andrè Schoenberner, Nadeshda Jung, Sandra Krämer, Eugenia Starkova, Katrin Toetzke; hinten: Vanessa Münchmeyer, Nils Beyersdorff

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven