Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen des Landkreises Cuxhaven. Falls Sie in älteren Pressemitteilungen recherchieren möchten, wählen Sie bitte das Pressearchiv.

Für weitergehende Informationen zum Thema wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner. Sofern dort keiner genannt wird, vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktadresse:

Landkreis Cuxhaven
Telefon:
04721 66-0

Pressemitteilungen / Aktuelles

Quelle: © Torsten Lohse / PIXELIO www.pixelio.de 

Aktuelles

 

RSS Feed abonnieren

Erneuerung der Kreisstraße 25 und der Gemeindestraße »Bei der Kirche« in der Ortsdurchfahrt Oberndorf/Oste 20.02.2018

Mit einem Beginn der Arbeiten ist ab Ende Februar 2018 zu rechnen.

Die Gemeinde Oberndorf und der Landkreis Cuxhaven haben den Auftrag zum Ausbau von Fahrbahn, Gehwegen und den Entwässerungseinrichtungen der Kreisstraße 25 „Hauptstraße“ und „Deichstraße“ sowie der Gemeindestraße „Bei der Kirche“ in der Ortsdurchfahrt von Oberndorf/Oste vergeben. Mit einem Beginn der Arbeiten ist ab Ende Februar 2018 zu rechnen.


Die Bauarbeiten sollen am Ortseingang von Hemmoor her kommend und zeitgleich in der Gemeindestraße „Bei der Kirche“ beginnen. Die Arbeiten sind aufgrund der geringen Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung der Fahrbahn möglich. Es werden, um den Fahrbahnkörper erneuern zu können, Einzelabschnitte der Straßen jeweils voll, und somit auch für den Anwohnerverkehr, gesperrt. Fußläufig werden alle Grundstücke erreichbar sein.

 
Für die Zeit der Vollsperrung der Einzelabschnitte bleiben die verbleibenden Strecken, mit baubedingten Einschränkungen, für den Anwohnerverkehr nutzbar. In den gesperrten Abschnitten hingegen können keine Fahrzeuge verkehren oder abgestellt werden. Im Zuge der Baustelleneinrichtung werden Behelfsparkplätze eingerichtet. Alle betroffenen Anwohner werden aber zuvor noch von der Baufirma informiert.

 
Für die gesamte Bauzeit, die bis in den späten Herbst 2018 veranschlagt wird, ist die Ortsdurchfahrt der Kreisstraße 25 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Zeitpunkt und die Dauer der Vollsperrung werden vor Baubeginn noch amtlich bekannt gemacht, Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.


Die Kreisstraße 24 „Höftgrube“ ist in ihrem Verlauf über die Ostebrücke von den Sperrungen nicht betroffen.
Ortskundigen wird empfohlen, den Baustellenbereich zu umfahren. Für die durch die erforderlichen Arbeiten entstehenden Behinderungen bittet der Landkreis Cuxhaven vorab um Verständnis.

 

 


Autor: Presse- und InformationsDienst des Landkreises Cuxhaven