Hilfsnavigation

Ansprechpartner
Karina Kramer
Amt Schulen und Kultur
Amtsleiterin / Fachgebietsleiterin Kultur
Telefon:
04721 66-2434
Fax:
04721 66-270125
E-Mail:
Raum:
269

Andreas Wehber
Schulen
Telefon:
04721 66-2424
Fax:
04721 66-270202
E-Mail:
Raum:
270

Sylvia Reinhardt
Schulen
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag vormittags bis 12:00 Uhr
Telefon:
04721 66-2513
Fax:
04721 66-270521
E-Mail:
Raum:
280

Britta von Ahnen
Amt Schulen und Kultur
Vorzimmer Amtsleitung
Telefon:
04721 66-2435
Fax:
04721 66-270399
E-Mail:
Raum:
275

Silke Becker
Schulen
Telefon:
04721 66-2427
Fax:
04721 66-270584
E-Mail:
Raum:
275

Raina Bücker
Schulen
Telefon:
04721 66-2195
Fax:
04721 66-270774
E-Mail:
Raum:
280

Frau Stelling
Schulen
Telefon:
04721 66-2425
Fax:
04721 66-270037
E-Mail:
Raum:
270

Schule & Sport

Quelle: © knipseline / PIXELIO www.pixelio.de 


  

  

  


  
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Schülerfahrtkosten


Zuständige Behörde:

Landkreis Cuxhaven - Amt Schulen und Kultur
Vincent-Lübeck-Straße 2
27474 Cuxhaven Adresse über Google Maps anzeigen

Visitenkarte anzeigen


Ansprechpartner:

Karina Kramer
Amt Schulen und Kultur
Amtsleiterin / Fachgebietsleiterin Kultur

Telefon:
04721 66-2434

Fax:
04721 66-270125

E-Mail:

Raum:
269

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Allgemeine Planung
Andreas Wehber
Schulen

Telefon:
04721 66-2424

Fax:
04721 66-270202

E-Mail:

Raum:
270

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Fahrkartenbestellungen, Fahrtkostenerstattungen, Ausnahmegenehmigungen- Sonderbeförderungen-o. Stadt
Sylvia Reinhardt
Schulen
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag vormittags bis 12:00 Uhr

Telefon:
04721 66-2513

Fax:
04721 66-270521

E-Mail:

Raum:
280

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Fahrkartenbestellungen, Fahrtkostenerstattungen - ohne Stadt Cuxhaven
Britta von Ahnen
Amt Schulen und Kultur
Vorzimmer Amtsleitung

Telefon:
04721 66-2435

Fax:
04721 66-270399

E-Mail:

Raum:
275

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Fahrtkostenerstattung Berufsbildende Schulen
Silke Becker
Schulen

Telefon:
04721 66-2427

Fax:
04721 66-270584

E-Mail:

Raum:
275

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Fahrkartenbestellungen, Fahrtkostenerstattungen - ohne BBS Cuxhaven, Führungszeugnisse
Raina Bücker
Schulen

Telefon:
04721 66-2195

Fax:
04721 66-270774

E-Mail:

Raum:
280

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Sonderbeförderungen Stadt Cuxhaven, Schule am Wiesendamm, Seeparkschule Debstedt
Frau Stelling
Schulen

Telefon:
04721 66-2425

Fax:
04721 66-270037

E-Mail:

Raum:
270

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Leistungsbeschreibung

Schülerbeförderung ist die Beförderung der Schülerinnen und Schüler auf dem Schulweg. Ein Anspruch auf Schülerbeförderung bzw. Kostenerstattung besteht nur für bestimmte Schülergruppen, grundsätzlich haben die Erziehungsberechtigten die Kosten zu tragen.

Eine Beförderungspflicht bzw. ein Erstattungsanspruch beschränkt sich auf den im Gesetz aufgeführten Personenkreis, d. h. die Kinder, die einen Schulkindergarten besuchen oder die an besonderen Sprachfördermaßnahmen teilnehmen sowie die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1 bis 10 der allgemein bildenden Schulen sowie der 11. und 12. Schuljahrgänge der Schulen für Schülerinnen und Schüler mit geistigen Behinderungen, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsvorbereitungsjahr, Klasse 1 der Berufsfachschulen ohne Realschulabschluss.

Die Landkreise und kreisfreien Städte haben als Träger der Schülerbeförderung die in ihrem Gebiet wohnenden betreffenden Personen unter zumutbaren Bedingungen zur Schule zu befördern oder ihnen oder ihren Erziehungsberechtigten die notwendigen Aufwendungen für den Schulweg zu erstatten.

Die Beförderungs- oder Erstattungspflicht besteht grundsätzlich nur für den Weg zur nächsten Schule der gewählten Schulform.

Die Träger der Schülerbeförderung bestimmen in eigener Verantwortung, auf welche Art und Weise sie dieser Beförderungs- oder Erstattungspflicht nachkommen. Dabei können sie sowohl die Beförderungsart (Schulbusse, ÖPNV) als auch die Mindestentfernung zwischen Wohnung und Schule festlegen, von der an die Beförderungs- oder Erstattungspflicht besteht. Davon wird in unterschiedlicher Weise Gebrauch gemacht; in der Regel sind die Entfernungen zwischen ca. 2 und 5 km festgesetzt, je nach Alter und örtlichen Verhältnissen.


An wen muss ich mich wenden?

Landkreis bzw. kreisfreien Stadt


Rechtsgrundlage