Seiteninhalt

Wahl zum 19. Niedersächsischen Landtages 2022

Am 09. Oktober 2022 findet in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Wahl des 19. Niedersächsischen Landtages statt. Hierbei werden die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages gewählt.

Als Kreiswahlleiter der Wahlkreise 57 (Geestland) und 58 (Cuxhaven) wurde Herr Landrat Kai-Uwe Bielefeld, als stellvertretende Kreiswahlleiterin Frau Kreisrätin Babette Bammann ernannt.

Zum Wahlkreis 57 gehören die Stadt Geestland, die Gemeinden Schiffdorf und Wurster Nordseeküste sowie die Samtgemeinden Börde Lamstedt und Hemmoor.

Zum Wahlkreis 58 gehören die Stadt Cuxhaven und die Samtgemeinde Land Hadeln.

Die übrigen Gemeinden, die dem Landkreis Cuxhaven angegliedert sind (Beverstedt, Hagen im Bremischen sowie Loxstedt) gehören dem Wahlkreis 59 (Unterweser) an. Dieser Wahlkreis wird vom Landkreis Osterholz betreut.

Allgemeine Informationen

Informationen, Termine und Fristen und Auskünfte für Wähler und Wahlbewerber erhalten Sie auf der Seite der Niedersächsischen Landeswahlleiterin.

Vordrucke zur Einreichung der Wahlvorschläge für die Wahl zum 19. Niedersächsischen Landtag finden Sie hier.


Bekanntmachungen

Bekanntgabe der Mitglieder des Kreiswahlausschusses 2022 (PDF)

Nds. Ministerialblatt mit der Bekanntgabe des Wahltages der Landeswahlleitung zur Landtagswahl 2022 (PDF)

Bekanntgabe Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge 2022 (PDF)


Presseinformationen


09.10.2017
QR-Codes Wahl
Kreiswahlleiter bietet umfangreiche Informationsmöglichkeiten an Mehr

Sonstiges

Nds. Landeswahlgesetz (NLWG)

Nds. Landeswahlordnung (NLWO)

Niedersächsische Landeswahlleiterin

Aufstellung und Einreichung von Wahlvorschlägen

Grundzüge des Wahlsystems